Der Hundertjährige Der Aus Dem Fenster Stieg Und Verschwand Trailer

Originaltitel: Hundraåringen som klev ut genom fönstret och försvann  |   Mit: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander

Festhalten! Unser Player wird geladen...

FSK Trailer: 6 | Länge: 105 Min | Kinostart: 20.03.2014 | ©  Concorde | Abenteuer
Stream & Download Amazon | Sky | Maxdome | Google Play | Videoload | PS | Xbox | Kinofinder | Trailer kaputt?

 
 

Der Hundertjährige Der Aus Dem Fenster Stieg Und Verschwand: Mehr zu diesem Film

 
Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Infos & Links

Infos zu "Der Hundertjährige Der Aus Dem Fenster Stieg Und Verschwand"

Schnell-Check:

Wir vergeben für diesen Trailer / dieses Video:
80%

Sieht nach einer würdigen Verfilmung des Bestsellers von Jonas Jonasson aus. (Sebastian Lorenz)

Die Story zu Der Hundertjährige Der Aus Dem Fenster Stieg Und Verschwand:Der Rentner und ehemalige Weltenbummler Allan Karlsson hat das Leben im Altersheim satt. Kurz vor seinem 100. Geburtstag beschließt er deshalb abzuhauen. Auf der Flucht findet er schon bald neue Freunde, darunter auch eine alte Elefantendame, die zu treuen Begleitern werden.

Schauspieler:Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg, Mia Skäringer, Jens Hultén

Regie: Felix Herngren

Produktion:Malte Forssell, Felix Herngren

Drehbuch:Felix Herngren, Hans Ingemansson

Hintergrund:Basiert auf dem Roman gleichnamigen Roman von Jonas Jonasson.

Produktionsland & Jahr:Schweden 2013

Offizielle Websites:
- Film Website
- Facebook-Seite des Films / der Serie




Eure Meinung zu "Der Hundertjährige Der Aus Dem Fenster Stieg Und Verschwand"


Weitere Kommentare zu "Der Hundertjährige Der Aus Dem Fenster Stieg Und Verschwand":

Gastgast Buch gelesen - total begeistert! Film gesehen - total enttäuscht!

Neni Nunja, beim Film konnte ich ein paar mal schmunzeln, aber mehr nicht. Dieser Film kommt nicht an das sehr empfehlenswerte und unterhaltsame Buch heran. Gegen Ende geht alles viel zu schnell und einiges wurde dazu erfunden - ist aber verständlich, denn eine genauere Verfilmung hätte sicherlich über 3 Stunden gedauert! Im Großen und Ganzen eine nette Unterhaltung, hätte mir aber ehrlich gesagt mehr erwartet!

hans Martina hast Du schon mal einen Film gesehen, der an sein Buch herankommt ? Ich nicht; und ich lese viel. MfG hans

Mark einfach Super Genial...

Martina Der Film war nicht schlecht.....Er kommt aber nicht an das Buch heran...

Jelena Ich werde den Film bald anschauen- der Trailer finde ich ist sehr lustig. Freue mich schon

peta reicht ist klar - mit der wahrheit kann man den besten freund verärgern - macht die augen auf - nicht die geldbörse - dazu braucht man sich nicht im ton zu vergreifen um das zu sagen

peta reicht schaut euch lieber die qualen an - die, die elefanten für diese filmaufnahmen erleiden mussten

auch ein gast bleibt nur alle schön daheim ihr zweifler und nörgler. ich gehe jedenfalls noch mal rein.

Anna S. Der Film ist zwar ganz amüsant, kommt aber in keinster Weise an das Buch heran. Nur am Beginn entspricht die Handlung exakt dem Buch. Die Retrospektiven kommen zu kurz, die Charaktere sind nicht ausgearbeitet u. verlieren an Sympathie

urme Kurzweiliger, humorvoller Film mit sehr guten Darstellern. Wir waren begeistert.

Noch ein Gast Der Trailer konnte mich auch nicht überzeugen ... Aber mal sehn, Freitag wissen wir mehr ;-)

2. Gast Habe heute (16.3.) die IKEA-Preview in Bonn gesehen! Mein Urteil: ein Klasse Film, packend und einfühlsam gemacht, von der 1. bis zur letzten Minute! Großes Kino, tolle Darsteller und einfach fabelhaft und kurzweilig, mit viel Witz erzählt. Also nicht voreilig urteilen, lieber ansehen. Es lohnt sich ... überwiegend für Ü30er bis 100 ;-) Niko

A.Hartung ohoh, nach Ansicht des Trailers bezweifel ich ganz stark, das der Film mit dem Buch mithalten kann !!!!!!!

gast Hm... Sieht nicht nach einer würdigen Verfilmung des Bestsellers von Jonas Jonasson aus.