VG Wort Zählpixel

Alki Alki - Trailer - Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
Länge: 102 Min | Kinostart: 12.11.2015 | ©  Missing Films | Drama
 

Originaltitel: Alki Alki

  |  Mit: Iris Berben, Heiko Pinkowski
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Alki Alki

Plötzlich Papa

Plötzlich Papa
 VIDEO-TIPP

Paula

Paula
 VIDEO-TIPP

 
 

Alki Alki - Trailer - Filmkritik: Infos & Links

FILM.TV-Check: 78%


()

HOT:

+Der Film hat das Prädikat Besonders Wertvoll von der Deutschen Film und Medienbewertung erhalten.

+Ein ernstes Thema unterhaltsam dargestellt. Etwas zum Denken und Schmunzeln.

NOT:

-Kein Film nur zum Nebenbei gucken.

-Zeigt schonungslos was Sucht bewirken kann.

Die Story zu Alki Alki - Trailer - Filmkritik:
Tobias und Flasche sind schon seit Jahren befreundet. Ihr gemeinsames Hobby ist das Saufen. Gemeinsam rocken sie jede Party und feiern mit Jugendlichen, die locker ihre Kinder sein könnten. Die Familie die Tobias hat vergisst er hingegen. Das Alkoholproblem von Tobias wird zunehmend ein Problem für die Familie. Nächtelang feiert er und tagsüber kuriert er seinen Kater aus. Dieser Lebensstil hat Folgen. Immer wieder gerät er mit seiner Frau in Streit, seine Kinder respektieren ihn nicht mehr und auch die Zusammenarbeit mit seinem Kollegen Thomas, mit dem er ein Architektenbüro gegründet hat, wird immer schwieriger. Als er betrunken Auto fährt bringt er fast seine Kinder um. Langsam merkt er, dass die Freundschaft zu Flasche sein verderben ist und er seine eigenen Wege gehen muss. Doch als er das erkennt, ist es schon zu spät.

Schauspieler:
Heiko Pinkowski, Peter Trabner, Christina Große, Thorsten Merten, Robert Gwisdek (Kaptn Peng), Oliver Korittke, Die Tentakel Von Delphie, Eva Bay Paul, Delphine & August Pinkowski, Claudia Jakob, Iris Berben

Regie:
Axel Ranisch

Produktion:
Anne Baeker, Dennis Pauls, Heiko Pinkowski, Axel Ranisch

Drehbuch:
Heiko Pinkowski, Axel Ranisch, Peter Trabner

Hintergrund:
Käptn Peng und die Tentakel von Delphi liefern nicht nur die Filmmusik, sondern sind auch im Film integrierte Troubadoure.

Filmmusik:
Käptn Peng & Die Tentakeln von Delphi

Produktionsland & Jahr:
Deutschland, 2015


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jessica Neumayer

Unsere Videos zu "Alki Alki"

Trailer

Alki Alki

Tobias und Falsche sind beste Kumpel. Doch mit ihrem Suff lassen sie ihre Familie und ihr Leben vor die Hunde gehen.

• Trailer zu Alki Alki

 

Meinungen zu "Alki Alki"