VG Wort Zählpixel

Terminator 5: Genisys Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
FSK Trailer: 12 | Länge: 120 Min | Kinostart: 09.07.2015 | DVD/BD: 19.11.2015 (3D) | VoD: 27.05.2016 | ©  Paramount | Action
 

Originaltitel: Terminator: Genisys

  |  Mit: Arnold Schwarzenegger, Emilia Clarke
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer 2

Trailer 2
FSK: 12

Trailer 1

Trailer 1
FSK: 12

Fan-Reaktionen

Fan-Reaktionen
auf Terminator 5

SuperBowl

SuperBowl
Terminator Spot

Weitere Videos

James Cameron

James Cameron
Reaktion auf den T5

Making Of DE

Making Of DE
zu Terminator: Genisys

Sarah Connor

Sarah Connor
Die Heldin im Special

Making Of US

Making Of US
Sarah Connor werden

Schwarzenegger

Schwarzenegger
Arnie Behind The Scenes

Premiere

Premiere
Highlights aus Berlin

Clip 4

Clip 4
Habe auf dich gewartet

Clip 3

Clip 3
Das reicht mir

Clip 2

Clip 2
Nicht umgebracht

Clip 1

Clip 1
Komm mit

Plötzlich Papa

Plötzlich Papa
 VIDEO-TIPP

Paula

Paula
 VIDEO-TIPP

 
 

Terminator 5: Genisys Trailer: Mehr zum Film

Terminator 5: Genisys Trailer: Infos & Links

FILM.TV-Check: 91%


()

Die Story zu Terminator 5: Genisys Trailer:
Im mittlerweile fünften Teil dreht sich wieder alles um die blutrünstigen Cyborgs, den T-800 und Sarah Connor.

Schauspieler:
Arnold Schwarzenegger, Emilia Clarke, Jai Courtney, Jason Clarke, Matt Smith, Byun Hung Lee

Regie:
Alan Taylor

Produktion:
Megan Ellison, Paul Schwake, Laeta Kalogridis, Bill Carraro, Patrick Lussier

Drehbuch:
Laeta Kalogridis, Patrick Lussier

Hintergrund:
Nach Ideen von Gale Ann Hurd und James Cameron. 1,4 Milliarden US-Dollar Einspiel weltweit machen die TERMINATOR-Reihe zu einem der erfolgreichsten Franchises der Kinogeschichte. Wenn Schwarzenegger nach seinem letzten Auftritt im coolen Metallskelett der unbezwingbaren Maschine vor mehr als zehn Jahren nun erneut vor die Kamera tritt, hat er dafür unschlagbare und hervorragende Gründe: Keine geringeren als Gale Ann Hurd, Schöpferin der TERMINATOR-Reihe und Kinolegende James Cameron entwickelten gemeinsam mit den renommierten Drehbuchautoren Laeta Kalogridis („Shutter Island“, „Avatar“) und Patrick Lussier („Drive Angry“) die mit Spannung erwartete, originelle Story, die die Kino- und TERMINATOR-Fans weltweit garantiert begeistern und überraschen wird. Dass TERMINATOR: GENISYS die Messlatte für anspruchsvolle und mitreißende Actionunterhaltung noch mal um einiges höher legen wird, verspricht die Verpflichtung des Visionärs anspruchsvoller und düsterer Unterhaltung, Alan Taylor („Thor – The Dark Kingdom“, „Game of Thrones“, „Boardwalk Empire“) für den Platz auf dem Regiestuhl. Produziert wird TERMINATOR: GENISYS von Dana Goldberg und David Ellison, die als ausführende Produzenten für die Hits „Star Trek: Into Darkness“ und „World War Z“ verantwortlich sind. Doch nicht zuletzt dank der hochkarätigen Besetzung ist TERMINATOR: GENISYS schon jetzt das meisterwartete Kinoevent der Kinosaison 2015. Neben Arnold Schwarzenegger beweist Emilia Clarke („Game of Thrones“) als sexy Actionheldin Sarah Connor sehr eindrucksvoll, dass sie zu weit mehr im Stande ist, als nur Drachen zu zähmen. Zusammen mit Shootingstar Jay Courtney („Jack Reacher“, „Die Bestimmung – Divergent“) führen sie das TERMINATOR-Vermächtnis eindrucksvoll fort. Das charismatische Ausnahmetalent Jason Clarke („Zero Dark Thirty“, „Planet der Affen: Revolution“), der smarte britische Jungschauspieler Matt Smith („Doctor Who“) und Süd Koreas Actionstar Byung-hun Lee („Hero“, „G.I. Joe“, „R.E.D. 2“) vervollständigen den aufregenden neuen Cast.

Produktionsland & Jahr:
USA 2015

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Unsere Videos zu "Terminator: Genisys"

Trailer 2

Sara Connor kämpft wieder - und in neuer Optik gegen den Terminator. Und auch Arnie Schwarzenegger ist wieder dabei.

Trailer 1

Emilia Clarke aus Game Of Thrones gibt die neue Mutter des Retters der Welt. Knallharte Actionszenen im Terminator:Genisys Trailer!

Superbowl-Spot

Kurz und kackig ein "ich komme wieder" und ein fetter Knall am Ende.

James Cameron Reaktionen

Vorab zum offiziellen Kinostart von TERMINATOR: GENISYS hatte der Schöpfer des Terminator-Universums, Visionär James Cameron, bereits Gelegenheit, einen Blick auf den fertigen Film zu werfen.

Sarah Connor Special

Kyle kommt zurück in die Vergangenheit um Sarah Connor zu beschützen, findet aber eine völlig andere Frau als erwartet.

Clip 1

Kann man jemandem der aussieht wie Arnold Schwarzenegger wirklich vertrauen? 

Clip 2

Sarah Connor versucht Reese klar zu machen, dass der vermeintlich böse Terminator gar nicht böse ist.

Clip 3

Der Terminator ist in einem Verhörraum der Polizei und soll brav vernommen werden. Natürlich geht das schief...

Clip 4

Der doppelte Arnold Schwarzenegger, einmal real und alt und einmal jung und animiert. Cool!

Making of

Wurde das Objekt des Schutzes, Sarah Connor, in den ersten beiden „Terminator“-Filmen von Linda Hamilton verkörpert, schlüpft nun später „Game of Thrones“-Star Emilia Clarke in die Rolle der furchtlosen und toughen Kriegerin. Für Produzent David Ellison eine absolut folgerichtige Entscheidung: „Emilia strahlt Stärke pur aus, außerdem Stolz und Würde. Das sind Dinge, die man nicht lernen kann. Man hat es oder man hat es nicht. Ich finde, diese Attribute passen auch zu Sarah Connor, die ich für eine der führenden Heldinnen der Filmgeschichte halte.“ 

Unsere Videos zu "Terminator: Genisys"

Schwarzenegger

Arnie Behind The Scenes

Arnold Schwarzenegger erklärt, wie er sich auf die Rolle als Opa-Kampfmaschine vorbereitet hat. Das wohl beste BEHIND THE SCENES zu Terminator: Genisys!

• Schwarzenegger zu Terminator: Genisys

 

Meinungen zu "Terminator 5: Genisys"