Der Kleine Eisbär 2

Diese stehen Lars bei, als seine Eltern an der Grippe erkranken. Lars macht sich gemeinsam mit Lea auf den Weg in den Wald, um die rettende Honigmedizin zu holen. Schließlich trifft Lars im Eismeer auf Yuri, den Papageientaucher. Yuri ist völlig mit Öl verschmiert und kann nicht mehr fliegen. Doch zum Glück weiß Lars Rat, sodass Yuri wieder in seine Heimat zurückkehren kann.

In der Fortsetzung des Films "Der kleine Eisbär: Neue Abenteuer - Neue Freunde" tappt Lars in eine gefährliche Falle...

Tierfänger wollen ihn an einen Zoo verkaufen! Doch mithilfe des Walrosses Sopho (gesprochen von Wolfgang Völz) können Lars und seine neue Freudin, die Braunbärin Lea, entkommen. Gemeinsam befreien sie die anderen Tiere und machen sich auf den aufregenden Heimweg. Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit Pieps, dem Schneehuhn, Robby, der Robbe, dem Hasen Lena und Greta, der Eisbärin.



 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: