VG Wort Zählpixel

Marcello Marcello Film Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
Länge: 97 Min | Kinostart: 10.06.2010 | ©  Senator | 
 
 
Trailer

Trailer
Marcello Marcello Film Trailer

Pink Elephants

Pink Elephants
 VIDEO-TIPP

Müslüm

Müslüm
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Marcello Marcello Film Trailer: Infos & Links

Ausschnitte aus dem Film

Die Welt des Films
Dennis Rabaglia
Talente des Films

Die Story zu Marcello Marcello Film Trailer:
Italien, 1956. Auf der malerischen Insel Amatrello hält ein alter Brauch die jungen Männer auf Trab: Um sich ein Date zu sichern, sollen die Burschen am achtzehnten Geburtstag jedes Mädchens Geschenke präsentieren … und zwar nicht dem Geburtstagskind, sondern dessen Vater. Dieser allein entscheidet, wer die Tochter zum ersten Rendezvous ausführen darf. Der achtzehnjährige Marcello, Sohn eines Fischers, hält von dieser Tradition wenig bis gar nichts - bis er zum ersten Mal die zauberhafte Elena erblickt. Die Tochter des Bürgermeisters ist soeben nach langjähriger Abwesenheit auf die Insel zurückgekehrt und soll nun auch traditionsgemäss verkuppelt werden. Während bereits wertvolle Zeit verrinnt und die Konkurrenz um Elena wächst, hat Marcello endlich die perfekte Geschenkidee. Aber an das Geschenk zu kommen, ist gar nicht so einfach. Schon bald sieht er sich in Tauschgeschäfte mit dem ganzen Dorf verwickelt, denn jeder will etwas, was der andere hat. Marcellos Mission wächst zu einer Art Versöhnungsprozess unter den gesamten Dorfbewohnern heran.

Schauspieler:
Francesco Mistichelli, Elena Cucci, Alfio Alessi, Luigi Petrazzuolo, Luca Sepe, Renato Scarpa, Antonio Pennarella, Roberto Bestazzoni, Mariano Rigillo, Peppe Lanzetta, Rosa Masciopinto

Hintergrund:
Marcello Marcello basiert auf dem 2004 erschienenen Buch Marcello und der Lauf der Liebe von Mark David Hatwood. Mit seinem Erstlingsroman - der auf einer Filmidee basiert - ist dem Sänger und Musiker eine zarte, fast märchenhafte Romanze gelungen, die sich mit rasantem Tempo und mediterranem Ambiente an alle richtet, die an die Magie der ersten Liebe glauben. Die schweizerisch-deutsche Koproduktion MARCELLO MARCELLO wurde von dem Italo-Schweizer Denis Rabaglia mit stimmungsvollen Bildern in Szene gesetzt und wurde als erfolgreichster Schweizer Film 2009 ausgezeichnet. Die beiden jungen Darsteller Francesco Mistichelli und Elena Cucci übernahmen zum ersten Mal eine Hauptrolle. Sie bezaubern durch ihre liebevolle Darstellung und passen perfekt zur neapolitanischen Adaption der Geschichte - für die das Autorenteam Denis Rabaglia und Luca De Benedittis nach AZZURRO zum zweiten Mal zusammenarbeitete.

Technikinfos:
Bildformat: 2,35:1; Ton: Dolby Digital


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: