VG Wort Zählpixel

Kahlschlag Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
Länge: 98 Min | Kinostart: 05.03.2020 | © UCM.ONE | Thriller
 

Originaltitel: Kahlschlag

  |  Mit: Florian Bartholomäi, Petra Nadolny
 
 

Die Story zu Kahlschlag Trailer:
In einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern wachsen Martin und Eric auf. Sie sind Freunde, seit sie sich als kleine Jungen beim Angeln kennengelernt haben und dann jeden Sonntag miteinander zum See gefahren sind. Ihre Freundschaft ist aber auch von Rivalität geprägt, denn gemeinsam lernten sie damals auch Frenni kennen, in die sich beide verliebten. Zu dritt durchstreiften sie als Kinder die Wälder und Felder und blieben auch Freunde, als sie erwachsen wurden und Frenni mit Eric zusammenkam. Das Paar ist unzertrennlich und sehr verliebt, diese große Liebe und die Freundschaft des Dreiergespanns wird nur immer wieder durch die alkoholisierten Ausfälle von Erics unberechenbarem, aggressiven Zwillingsbruder Basti auf die Probe gestellt. Eines Tages kommt es zu einem Vorfall, der das beschauliche Leben der drei Freunde aus der Bahn wirft. Frenni flieht daraufhin in die Arme von Martin, der keine weiteren Fragen stellt und seine Jugendliebe gerne, wenn auch mit schlechtem Gewissen seinem alten Freund gegenüber, aufnimmt. Drei Jahre nach dem schrecklichen Geschehen ist Basti tot und Martin lebt mit Frenni in einem beschaulichen Einfamilienhaus auf dem Hof seiner Eltern. Der Kontakt zu Eric ist komplett abgebrochen. Doch eines Tages, kurz nach der Beerdigung seines Bruders, steht Eric vor ihrer Tür und bittet Martin um einen letzten gemeinsamen Ausflug an den See ihrer Kindertage. Widerwillig und von unguten Vorahnungen geplagt, steigt Martin im Morgengrauen in Erics Transporter ein. Zunächst scheint alles noch einigermaßen normal zu sein, die beiden Männer kommen an ihrer alten Angelstelle an und setzen sich mit einem Bier an den See. Eric beginnt, die Geschehnisse der Vergangenheit Revue passieren zu lassen, doch bald schon schlägt sein Ton um und Martin beginnt, mehr und mehr um sein Leben zu fürchten. Ein brutales Katz- und Maus-Spiel nimmt seinen Lauf, während Frenni, die gesehen hat, dass Martin in Erics Wagen gestiegen ist, eine grausige Vorahnung befällt, wozu dieser Angelausflug führen könnte. Alarmiert versucht sie, an den See zu gelangen und das Schlimmste zu verhindern...

Schauspieler:
Florian Bartholomäi, Petra Nadolny, Arne Fuhrmann, Maike Johanna Reuter, Bernhard Conrad, Jan

Regie:
Max Gleschinski

Hintergrund:
KAHLSCHLAG ist ebenso verstörendes wie überraschendes Genrekino, das die Frage nach Gut und Böse in jedem Menschen stellt und von einem Kritiker sehr treffend als „Fargo in Mecklenburg Vorpommern“ bezeichnet wurde.

Filmmusik:
Moritz Busch, Axel Meier

Produktionsland & Jahr:
Deutschland 2018


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Bewertung: 86%