VG Wort Zählpixel

THE TROLL HUNTER wird verfilmt

25.10.2010 14:41

Christian Grass, President of International Production and Acquisitions von Universal Pictures International (UPI), hat angekündigt, dass UPI ausgewählte internationale Vertriebsrechte für das heiß erwartete Fantasy-Epos The Troll Hunter erworben hat.
 
Der Film, für den ein Kinostart 2011 vorgesehen ist, wird von UPI in Frankreich, Spanien, Italien, Deutschland, Russland (inkl. GUS und den baltischen Staaten), Österreich, Schweiz und den Benelux-Ländern vertrieben. Svensk Filmindustri wird den Film am 29. Oktober 2010 in Norwegen herausbringen. UPI Worldwide Acquistions Manager Negeen Yazdi und UPI Director of European Creative  J.J. Lousberg haben den Vertrag mit John M. Jacobsen von Filmkameratenes in die Wege geleitet.
 
Troll Hunter ist eine neuartige Variante des klassischen Monstergenres. Der Film erzählt die Geschichte einer Gruppe norwegischer Filmstudenten, die sich auf die Suche nach mysteriösen Riesentrollen machen, deren Existenz die Regierung seit Jahren vertuscht.
 
Magnolia/Magnet erwarb die US Rechte an Troll Hunter  nach dessen geheimer Präsentation im Rahmen des Fantastic Fest, bei dem er riesige Begeisterung auslöste. Der Trailer entwickelte sich zu einer Sensation im Netz und trat in die Fußstapfen von Filmen wie Cloverfield und Paranormal Activity. Magnet wird den Film in den USA 2011 in die Kinos bringen.
 
Troll Hunter ist das Regiedebüt des Werbefilmers André Ovredal. Eine der Hauptrollen spielt der norwegische Comedian Otto Jespersen. John M. Jacobsen und Sveinung Golimo von Filmkameratene sind die Produzenten.
 
Christian Grass erklärt: „Wir sind höchst erfreut, bei Troll Hunter dabei zu sein, einem der originellsten und zur Zeit am meisten erwarteten Projekte auf dem Markt. Dieser Film hat das Potenzial, das Genre neu zu definieren und es auf das nächste Level zu heben. Wir freuen uns darauf, in Zusammenarbeit mit Filmkameratene den Film international auf die Leinwände zu bringen.“
 
John M. Jacobsen von Filmkameratene fügt hinzu: „Die norwegischen Trolle sind erfreut, dass ihre Zukunft in den Händen von Universal Pictures liegt. Sie wissen, dass Universal große Stars aus anderen Kreaturen der Nacht gemacht hat, wie Wolf Man, Dracula und seine Vampire, Die Mumie und viele andere. Universal war auch die erste Firma, die mir einen Job gegeben hat – das war 1962 – somit gehören die Trolle und auch ich hierher. Wir sind wirklich glücklich über diesen Deal.“
 
ÜBER FILMKAMERATENE
Filmkameratene AS ist Norwegens erfolgreichste Filmproduktionsfirma. Sie wurde 1986 gegründet und hat seitdem regelmäßig Erfolge an den norwegischen Kinokassen gefeiert. Die Firma ist bekannt für die Serie firsts, die einen einzigartigen Platz im Raum des norwegischen Film einnehmen konnte. Filmkameratene war die erste Firma in Norwegen, die einen Film in der Eingeborenensprache Sami gedreht hat, die erste, die einen Film mit einem Hollywood Studio zusammen produziert hat, die erste, von deren Film ein Hollywood Remake gemacht wurde, die erste, die einen abendfüllenden Zeichentrickfilm machte, die erste, die einen CGI Special Effects-Film produziert hat und die erste, die eine CGI animierte Fernsehserie für Kinder gemacht hat. Filmkameratenes neuester Film, das Zweite Weltkriegsdrama MAX MANUS, ist der größte Kassenschlager seit 30 Jahren in Norwegen.
 
Filmkameratene hat eine Reihe nationaler und internationaler Preise gewonnen und war sowohl für einen Oscar wie auch einen internationalen Emmy nominiert.
 
 
ÜBER UNIVERSAL PICTURES INTERNATIONAL
Universal Pictures ist ein Bereich von Universal Studios (www.universalstudios.com). Universal Studios ist Teil von NBC Universal. NBC Universal ist eine der führenden Medien- und Unterhaltungsfirmen der Welt im Bereich der Entwicklung, Produktion und Unterhaltungsmarketing, sowie Nachrichten und Informationen für ein weltweites Publikum. Gegründet im Mai 2004 durch den Zusammenschluss von NBC und Vivendi, besitzt und unterhält NBC Universal ein wertvolles Portfolio von Nachrichten- und Unterhaltungssendern, eine führende Filmfirma, erhebliche Fernsehproduktionsstätten, eine führende Fernsehsendergruppe und weltbekannte Themenparks. NBC Universal gehört zu 80% General Electric und zu 20% Vivendi.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "THE TROLL HUNTER wird verfilmt"