VG Wort Zählpixel

Halloween-Wochenende mit Dracula, Frankenstein und Co.

27.10.2010 17:34

Auf wohliges Gruseln beim Anschauen des ZDFneo-Programms können sich die Zuschauer an zwei langen Abenden am Freitag, 29., und Samstag, 30. Oktober 2010, freuen. Los geht es am Freitagabend, 22.05 Uhr, mit dem amerikanischen Spielfilm "Dracula" aus dem Jahr 1931. Gleich anschließend, ab 23.20 Uhr, steht die erste Folge der dreiteiligen Doku-Reihe "True Horror" auf dem Programm, die dem Mythos "Dracula" auf den Grund geht. Zwei weitere Folgen der Reihe beschäftigen sich am Samstag, 30. Oktober, von 22.30 Uhr an mit den Themen "Werwolf" und "Frankenstein".

Das Grusel-Programm am Freitag wird von 0.00 Uhr an fortgesetzt mit dem englischen Spielfilm aus dem Jahr 2002 "The Gathering - Blicke des Bösen". In einer kleinen englischen Gemeinde verschwinden zwei Jugendliche und werden Tage später in einer Höhle mit einer antiken Kultstätte tot aufgefunden. Dem britischen Regisseur Brian Gilbert gelang mit dem Film eine hintergründige Parabel auf die Schaulust und Sensationsgier der Menschen. Um 1.40 Uhr folgt "Labyrinth der Monster". Der amerikanische Spielfilm von 1983 (Regie: Steven Hillard Stern) mit Tom Hanks erzählt die Geschichte von vier Studenten, die in ihrer Freizeit ein Fantasy-Rollenspiel spielen. Im Laufe der Zeit verwischen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion immer mehr.

Am Samstag, 30. Oktober, geht es nach den Folgen 2 und 3 der Reihe "True Horror" von 0.00 Uhr an weiter mit dem amerikanischen Spielfilm-Klassiker "Frankenstein" aus dem Jahr 1931. Um 1.50 Uhr steht der amerikanische Spielfilm "Captivity - Tödliches Spiel" mit Elisha Cuthbert aus dem Jahr 2006 auf dem Programm, in dem Regisseur Roland Joffé stilsicher die Konventionen des Thriller- und Horrorgenres variiert, so dass jedes Mal, wenn sich der Zuschauer auf sicherem Terrain wähnt, eine rasante und überraschende Wendung vollzogen wird.

Mehr Informationen zum Programm unter http://www.zdfneo.de
Der ZDF-Digitalkanal ZDFneo wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Halloween-Wochenende mit Dracula, Frankenstein und Co."