VG Wort Zählpixel

MONROSE singen den Song zu Rapunzel - Neu Verföhnt

10.11.2010 18:52

Bahar, Mandy und Senna singen Abspannsong für Disneys 50. Animationsfilm - und dabei erstmals auf Deutsch! Am 09. Dezember 2010 ist es soweit: Das beliebte Märchen der Gebrüder Grimm wird zu Weihnachten kräftig gegen den Strich gebürstet und kommt als Rapunzel - Neu Verföhnt ins Kino. Den Titelsong performen die drei bezaubernden Sängerinnen von MONROSE.

Die beliebte Girlgroup nahm den Song "Endlich sehe ich das Licht" vor einigen Tagen im Studio auf und drehte ein stimmungsvolles Musikvideo, das passend zum Filmstart veröffentlicht wird.
 
Über Monrose:
Das sind Bahar Kizil (22), Mandy Capristo (20) und Senna Guemmour (30) - die Gewinnerinnen der erfolgreichsten „Popstars“-Staffel aller Zeiten. Seit 2006 hat sich die Casting-Band längst als Deutschlands Girl-Group Nr. 1 etabliert und reiht einen Erfolg an den nächsten. Mit ihren vier Studioalben stürmten sie die Top 10 der Charts und landeten mit „Shame“ und „Hot Summer“ bereits zwei Nummer Eins Hits. Für Rapunzel - Neu Verföhnt sangen die drei stimmgewaltigen Ladies die gefühlvolle und hitverdächtige Abschlussnummer „Endlich sehe ich das Licht“ in einer Weltpremiere erstmals auf Deutsch ein! Der Song erscheint am 03. Dezember 2010 als Single - zeitgleich mit der neuen Single "Breathe you in" aus ihrem aktuellen Album "Ladylike". Das sollten Fans nicht verpassen!
 
Der brandneue Song wird auch auf dem Soundtrack Rapunzel - Neu Verföhnt enthalten sein, der am 10. Dezember bei EMI erscheint und darüber hinaus Musik aus der Feder des preisgekrönten US-Komponisten Alan Menken enthält. Menken, der schon für die Disney-Blockbuster wie „Arielle - Die Meerjungfrau“, „Die Schöne und das Biest“, „Aladdin“ und „Pocahontas“ den Soundtrack komponierte, schrieb für Rapunzel - Neu Verföhnt einzigartige Lieder, die sich mal dezent im Hintergrund des Film-Geschehens, mal ganz präsent und episch im musikalischen Monolog der Hauptfiguren bewegen. Stücke wie „Lagerfeuer“ oder „Wann fängt mein Leben an“ und “Mutter weiß mehr” sind kraftvoll inszeniert und liefern Kinofeeling pur. Damit macht Alan Menken seinem Namen als Großmeister der Disney-Filmmusik alle Ehre - mit 8 Oscars, 10 weiteren Oscar-Nominierungen sowie 10 Grammy-Awards und 7 Golden Globes, ist Menken einer der erfolgreichsten Soundtrack- und Musical Komponisten unserer Zeit.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "MONROSE singen den Song zu Rapunzel - Neu Verföhnt"