VG Wort Zählpixel

Alien - Covenant - Storydetails

©  Twentieth Century Fox | News
 
17.11.2015 10:07
 

Die Verwirrung hat ein Ende. Nachdem Ridley Scott gestern ausplauderte, dass Prometheus doch nicht Alien - Paradise Lost heißen wird, hatten viele Fans Fragezeichen im Gesicht. Immerhin wirkte sein Versprecher wie ein Versehen und es war nicht klar, ob er eventuell einen alten Arbeitstitel des Films ausgerufen hat. Heute bestätigt Twentieth Century Fox aber den neuen Namen der Fortsetzung. Das Science Fiction-Sequel nennt sich ab sofort ganz offiziell Alien - Covenant und wir wissen auch mehr zur Geschichte. 

Der zweite Teil der Vorgeschichte stellt eine direkte Verbindung zum Kultfilm mit Sigourney Weaver aus dem Jahr 1979 her. Ein Kolonieschiff, das auf der Suche nach bewohnbaren Platen ist, landet im vermeintlichen Paradies. Hinter der Welt, die auf den ersten Blick so perfekt scheint, steckt aber ein düsterer und gefährlicher Ort. Auf diesem Planeten trifft die Crew der Covenant auf den Androiden David, gespielt von Michael Fassbender, den wir schon aus dem ersten Prometheus Film kennen.

In Alien - Covenant will Ridley Scott außerdem die Frage beantworten, wer die Aliens erschaffen hat und warum sie in fremden Welten ausgesetzt werden. Kinostart ist der 06.10.2017. Die Dreharbeiten beginnen im Februar. 

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Alien - Covenant - Storydetails"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Prometheus Trailer starten

Prometheus Trailer starten
Alien - Covenant - Storydetails

 
 

Alien - Covenant - Storydetails: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 94%
 

Meinungen zu "Alien - Covenant - Storydetails"