VG Wort Zählpixel

Hugh Jackman will IHN als Wolverine

©  Warner Bros. Pictures | ©  Studiocanal | News
 
25.09.2015 11:38
 

In zwei Marvel-Filmen wird Hugh Jackman noch als Wolverine auftreten, dann ist Schluss! X-Men - Apocalypse kommt am 19.05.2016 in unsere Kinos und im März 2017 folgt dann Wolverine 3. In einem Interview mit MTV, bei dem es eigentlich um Jackmans Rolle als Pirat in Pan ging, wurde er jetzt gefragt, wen er sich als Nachfolger für die Rolle des Wolverine wünschen würde.

Hughs Antwort kam nicht ganz spontan, weil er es dem Studio auch nicht zu einfach machen möchte, ihn zu ersetzen. Also druckste Jackman erst ein bisschen rum, bis er auf Tom Hardy aus Mad Max 4 - Fury Road zu sprechen kam. Der Name Tom Hardy ist auch bei Fans immer mal wieder aufgetaucht, weil er privat eh die ganze Zeit mit Vollbart rumläuft, muskelbepackt ist und optisch tatsächlich perfekt in die Rolle passen würde. 

Superhelden-Erfahrung hat Tom Hardy außerdem, wenn auch auf der anderen Seite des Gesetzes und mit einer Maske. In Batman - The Dark Knight Rises verkörperte er Bane, den Gegenspieler von Christian Bales Bruce Wayne. 

Im Player findet ihr den Trailer zu Tom Hardys nächstem Film Legend, in dem er eine Doppelrolle spielt, um euch noch mal von seinen Schauspielerischen Qualitäten überzeugen zu können. Direkt danach seht ihr das Interview mit Hugh Jackman, in dem er über seine Wolverine-Nachfolge redet.

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Hugh Jackman will IHN als Wolverine"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Legend Trailer starten

Legend Trailer starten
Legend

Interview starten

Interview starten
Hugh Jackman

Weitere Videos

 
 

Hugh Jackman will IHN als Wolverine: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann
 

Meinungen zu "Hugh Jackman will IHN als Wolverine"