VG Wort Zählpixel

I Am Legend Reboot

© Warner Bros. Pictures
 
 

Das Buch von Richard Matheson wurde bereits 1954 veröffentlicht. Die verlassene Welt nach dem Ausbruch eines Virus brauchte bis zum Jahr 2007 um ins Kino zu kommen. Bis heute haben die Macher mit dem Film über 600 Millionen Dollar eingenommen. Will Smith spielte die Hauptrolle in der ersten Verfilmung von I Am Legend und ist heute noch extrem stolz darauf. In einem Interview mit dem Hollywood Reporter sagte der Star aus Men In Black, Bad Boys und Suicide Squad gerade, I Am Legend sei einer seiner größten Erfolge.

Trotzdem macht es den Anschein, dass Will Smith bisher nicht für eine Fortsetzung in Frage kam. Geplant ist stattdessen ein Reboot des Films von 2007, das von dem Newcomer Gary Graham geschrieben werden soll. Der arbeitete bis vor kurzem noch in einem Apple Store und schrieb heimlich an einer Geschichte, die auf I Am Legend aufbaut. Als Teile der Story im Internet landeten, bekam er einen Anruf aus Hollywood. Das Skript muss es also in sich haben. Ob Will Smith eventuell doch noch mal als vermeintlich letzter Mann auf der Welt vor die Kamera tritt, bleibt abzuwarten!


 
 


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 88%