VG Wort Zählpixel

Krampus in den Kinocharts

©  Universal Pictures | News
 
08.12.2015 12:09
 

Kinder wissen genau, was im Dezember auf sie zukommt. Kekse, überall bunte Lichter und natürlich Geschenke. Für Erwachsene sind die 24 Tage vor dem Fest oft eher stressig. Wunschzettel zum Nordpol schicken, backen, Familienbesuche planen und sich auf Streit einstellen. Weihnachtsmann-Kollege Krampus macht den heiligen Abend allerdings noch ein bisschen horrormäßiger, denn er bringt keine Päckchen, sondern eine Rute und die überleben nicht alle. 

Dass die Geschichte von Krampus im Kino so erfolgreich laufen wird, wie sie es aktuell tut, hätten selbst die Macher nicht erwartet. Nach nur ein paar Tagen hat der X-Mas-Ho-Ho-Horror schon knapp 20 Millionen Dollar eingespielt und die Produktionskosten von rund 15 Millionen Dollar locker wieder drin. In den Kinocharts konnte Krampus in Deutschland einen guten vierten Platz erreichen und hat fast doppelt so viele Tickets verkauft, wie das Moby Dick - Abenteuer Im Herzen Der See mit Chris Hemsworth. In den USA steht der Weihnachts-Schocker sogar hinter Mockingjay 2 auf Platz 2 der Kino Charts.

Grund genug, über einen zweiten Teil nachzudenken. Bisher gibt es zwar keine offiziellen Pläne aus Hollywood, aber Monster-Weihnachten haben schon bei den Gremlins gut funktioniert und auch die haben einen zweiten Film spendiert bekommen und bald soll sogar Gremlins 3 gedreht werden. Wir rechnen damit, dass Krampus 2 auf jeden Fall realisiert wird, sollte sich der Erfolg vom ersten Film fortsetzen. 

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Krampus in den Kinocharts"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Krampus Trailer starten

Krampus Trailer starten
Krampus in den Kinocharts

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Krampus in den Kinocharts: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 76%
 

Meinungen zu "Krampus in den Kinocharts"