VG Wort Zählpixel

Mark Wahlberg entschuldigt sich beim Papst für TED

©  YouTube | News
 
28.09.2015 13:49
 

Beim Weltfamilientreffen in Philadelphia durfte auch Mak Wahlberg vor der Menge und vor dem Papst sprechen. Mark Wahlberg selbst gilt als gläubiger Katholik und macht aus seinem Glauben auch kein Geheimnis. 

Vor der Rede des Schauspielers sang ein 14 Jahre alter Junge vom Keystone State Knabenchor ein Solo und gestand, dass er ein riesiger Fan der Ted-Filme sei. Darauf Mark Wahlberg zu beginn seiner Rede:

"Er hat mir gerade ins Ohr geflüstert, dass er den Film TED mag. Ich habe ihm gesagt, dass das für sein Alter total unangemessen ist. Heiliger Vater, bitte vergeben Sie mir. Ich habe immer gehofft, dass der liebe Gott vielleicht einen Sinn für Humor hat."

Jedenfalls tat sich kein Höllenloch auf und Mark Wahlberg wurde auch nicht von einem Blitz erschlagen. Der Papst lächelte die Szene weg und weiter ging es im Text. Der liebe Gott hat wohl einen Sinn für Humor.

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Mark Wahlberg entschuldigt sich beim Papst für TED"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Entschuldigung beim Papst sehen

Entschuldigung beim Papst sehen
Mark Wahlberg

TED

TED
Trailer

TED 2

TED 2
Trailer FSK 0

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

Weitere Videos

 
 

Mark Wahlberg entschuldigt sich beim Papst für TED: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 93%
 

Meinungen zu "Mark Wahlberg entschuldigt sich beim Papst für TED"