VG Wort Zählpixel

Spongebob Karnevals-Kostüm selber machen - so gehts

Der sexy Schwammkopf

Und wenn ihr ein richtig ausgefeiltes Kostüm haben wollt, dann checkt einfach das Video. Vloggerin und Modedesignerin Melissa aus Berlin hat sich an ihre Nähmaschine gesetzt und ein cooles Spongebob-Kleid genäht.

Das Kleid besteht aus Korsage mit weißem Kragen und roter Krawatte, einem braunen Bund als Übergang zwischen Korsage und Rock. Highlight ist der durchsichtige Rock, auf dem Melissa eine Quallen-Applikation anbringt. Eine sehr coole Idee, die aber etwas handwerkliches Geschick voraussetzt. Seht selbst.





 

Außerdem hat die Chiara Nero Schminktipps für euch: http://youtu.be/RMik-i5DJII

Und Beautybloggerin Mareike Lantz zeigt euch, wie ihr euch extravagante Patrick und SpongeBob Fingernägel designt: http://youtu.be/7zotERG9kI4

Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln und feiert ordentlich bei der nächsten Karnevalsparty.

So sieht der Original Spongebob im Kinofilm aus, FILM.TV
11.02.2015 14:16

Die Karnevalszeit ist im vollen Gange und da wäre es doch mal cool auszusehen, wie unsere Lieblings-Kinohelden! Nein, natürlich nicht Superman-, Spiderman- und Batmankostüme - solche Kostüme trägt ja mittlerweile jeder zweite und die sind deshalb total ausgelutscht. Es muss endlich mal was Neues her. Zum Beispiel ein tolles Spongebob-Kostüm!

Der TV-Liebling erobert nämlich ab dem 19.02.2015 die Kinoleinwände. Und wenn ihr schon zum Karneval etwas Spongebob-Feeling verbreiten wollt – oder vielleicht wollt ihr ja zum Start des 3D-Highlights in angemessener Garderobe erscheinen – haben wir jetzt zwei coole Kostümtipps für euch.

Der klassische Spongebob

Dazu braucht ihr:

  • einen großen Karton, der von den Schultern bis zu den Oberschenkeln reicht

  • braunen, weißen, gelben und roten Fotokarton

  • ganz viele Schwämme und Schwammtücher – natürlich alle in quietsche-gelb

  • einen dicken, schwarzen Filzstift

  • wenn möglich: gelbe, blaue, weiße und schwarze Theaterschminke

Step 1:

Schneidet Löcher für eure Arme und den Kopf in den Karton. Außerdem solltet ihr den Boden komplett herausschneiden, damit ihr möglichst viel Beinfreiheit habt und euch das Laufen nicht schwerfällt.

Step 2:

Jetzt wird es Zeit, den Karton schön Spongebob-like zu gestalten. Dazu beklebt ihr die oberen drei Fünftel mit gelbem Fotokarton beklebt (alternativ könnt ihr den Karton natürlich auch mit deckenden Farben bemalen). Besonders schick wird das ganze, wenn ihr diesen Teil zusätzlich mit Haushaltsschwämmen und Schwammtüchern beklebt.

Jetzt zu Spongebobs Hose: Sollte euer Karton nicht braun sein, beklebt ihr das untere Fünftel mit brauner Pappe. Der Rest ist Grundlage für Spongebobs Hemd. Dazu entweder den Karton mit weißem Fotokarton bekleben oder mit weißer Farbe bemalen.

Step 3

Nun sind die Feinheiten an der Reihe. Dazu schnappt ihr euch euren dicken, schwarzen Stift und zeichnet einige Striche, um so die weißen und braunen Flächen in SpongeBobs Hemd und Hose zu verwandeln. Aus dem roten Fotokarton könnt ihr dann einfach eine Krawatte basteln. Ein Schwammmuster könnt ihr nachahmen, indem ihr einfach ein paar dunkle Kreises auf die gelbe Pappe zeichnet.

Step 4

Damit ihr nicht nur unten rum wie Spongebob ausseht, geht es nun ans Gesicht. Da habt ihr zwei Möglichkeiten:

a) entweder ihr zaubert euch ein SpongeBob Make-Up. Dazu malt ihr euer Gesicht komplett gelbt an, zeichnet blaue Kreise um die Augen und malt euch zwei Zähne unter den Mund.

b) Alternativ könnt ihr euch auch Augen und Zähne aus Papier basteln und sie auf den Karton kleben. Den Mund zeichnet ihr dann einfach auf.

Jetzt fehlen nur noch schwarze Schuhe und weiße Socken: et voilà - euer Outfit ist perfekt!

Der Superhelden-Schwamm

Im 3D-Kinohighighlight verwandeln sich SpongeBob und seine Freund in Superhelden. Das könnt ihr auch. Was ihr dazu braucht:

  • eine Blasring-Antenne

  • einen Muskelanzug (alternativ könnt ihr euch auch einfach euer Hemd ausstopfen)

  • ein weißes Hemd

  • eine rote Krawatte

  • braune Shorts



Autor: Meral van Loo | mit Material von PureOnline


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Spongebob Karnevals-Kostüm selber machen - so gehts"