Super RTL startet Netflix für Kinder

Auch im Angebot: Jets - Helden Der Lüfte, FILM.TV
28.04.2015 10:48

Kividoo: Binge Watching für Kinder

Mama und Papa fahren über das Wochenende weg. Aber macht nix, auf Kividoo gibts ja alle Staffeln von Peter Pan und Pokèmon! Wenn eure Kleinen bisher noch keine viereckigen Augen hatten, könnt ihr jetzt dafür sorgen. Super RTL hat Kividoo gelaunched und bringt damit ein Angebot ins Netz, das ausschließlich auf Kinder ausgerichtet ist. Anders, als bei den Angeboten von Netflix, Watchever, Maxdome oder Amazon finden sich hier bisher nicht mal Familienfilme, an denen auch die Eltern ein bisschen Spaß haben könnten. 

Das Programm von Kividoo

Die Zielgruppe sind 3 bis 13jährige. Für die bietet Super online RTL jetzt nach eigenen Angaben über 3.500 Serienepisoden und einige Filme an. Dabei sind Die Schneekönigin, Thor und Zambezia. Zu den Serienhighlights gehören Die Legenden Von Chima, Super Mario Bros. und Dreamworks Dragons. Daneben bietet Kividoo außerdem einige Wissenssendungen an. Im Katalog sind unter anderem Es war einmal... und die BBC-Serie Planet Erde.

Lohnt sich Super RTLs Kividoo?

Eigentlich nicht! Netflix, Amazon und Watchever haben jeweils eigene Kinderabteilungen in ihren Dienst integriert, der sich auch speziell absichern lässt, damit die kleinen nicht aus versehen einen Horrorfilm anklicken können. Außerdem bieten sie nebenbei eben auch noch Filme und Serien für Erwachsene an. Es ist also für die ganze Familie etwas dabei. Wenn ihr darauf verzichten könnt und ein spezielles Angebot für eure Kinder sucht, ist Kividoo allerdings günstiger. Nach dem kostenlosen Probemonat bezahlt ihr hier nur 5,99 im Monat. Unter dem Preis bleibt nur Amazon. Prime Instant Video kostet euch 49€ im Jahr. Bei Netflix bezahlt ihr dagegen 7,99 bis 11,99. Watchever nimmt 8,99 Euro im Monat. 



Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 70% | mit Material von Super RTL / Splendid Entertainment


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Super RTL startet Netflix für Kinder"