VG Wort Zählpixel

Thor schlägt Frauen in Ragnarok

©  Marvel | News
 
17.11.2015 11:52
 

In weniger als zwei Jahren erwartet uns das nächste Abenteuer von Thor. Der Avenger bekommt dabei Unterstützung von Hulk, mit dem es auf eine kosmische Reise geht. Wahrscheinlich besuchen Chris Hemsworth und Mark Ruffalo dabei gleich mehrere Planeten. Neben den beiden Avengers sind auch schon Tom Hiddleston als Loki und Jaimie Alexander als Lady Sif bestätigt.

Über die Story wissen wir bisher, dass es erst mal eine gigantische Prügelei zwischen Thor und Hulk geben wird, bevor sich die beiden Superhelden zusammen raufen. Dann müssen sie ihre Kräfte vereinigen, denn laut LaineyGossip bekommen sie es mit einer starken Frau zu tun. Dafür wollen die Macher keine Kosten und Mühen scheuen und einen Star engagieren.

Es soll eine Schauspielerin vom Kaliber einer Cate Blanchett sein, die es mit Hulk und Thor aufnimmt. Um welchen weiblichen Bösewicht es sich handelt, haben die Gerüchte bisher nicht rausstellen können. Bisher wissen wir auch noch nicht, auf welcher Seite Loki in dem Kampf stehen wird. Wahrscheinlich wieder auf seiner eigenen. Thor 3 - Ragnarok kommt am 26.10.2017 in unsere Kinos.

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Thor schlägt Frauen in Ragnarok"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Thor 2 Trailer starten

Thor 2 Trailer starten
Thor schlägt Frauen in Ragnarok

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Thor schlägt Frauen in Ragnarok: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 85%
 

Meinungen zu "Thor schlägt Frauen in Ragnarok"