VG Wort Zählpixel

Die Top 5 der überflüssigsten Nacktszenen

©  FILM.TV | Bilder
 
 

Egal ob Actionfilm, Drama, Abenteuer, Thriller oder Horror, eins haben alle Genres gemeinsam: Oft muss mindestens ein Schauspieler nackt vor die Kamera. Manchmal sind es die großen Hollywoodstars, manchmal turnen No-Names oben und unten ohne durch die Gegend. Diese Szenen sind meist nett anzusehen, aber bringen den Film nicht immer voran. In unserem Video gibt es richtig was zu sehen, trotzdem hätten manche der Filme auf diese Brüste verzichten können. Theoretisch!

Brüste die den Film nicht weiterbringen

Brüste die den Film nicht weiterbringen
TOP 5

Angel Has Fallen

Angel Has Fallen
 VIDEO-TIPP

 

Comedy-Alarm

Wir schicken dir alle neuen Comedy-News und Videos - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Facebook-Gruppe.

 
 

Anzeige

Die Top 5 der überflüssigsten Nacktszenen: Weitere Infos

Anzeige

Filmtipps mit nackten Tatsachen:

Nackt: Drei befreundete Paare treffen sich am Samstagabend. Emilia und Felix sind seit kurzem getrennt, worunter beide psychisch und finanziell leiden. Charlotte und Dylan sind plötzlich reich geworden, ihre Paarbeziehung wird jedoch trotz wachsendem Luxus immer armseliger, einzig Annette und Boris sind nach wie vor glücklich verliebt und mit der Ikea-Einrichtung soweit zufrieden. Die unbeschwerte Fröhlichkeit will sich heute nicht mehr so recht einstellen. Da erzählt Emilia von einer Studie, bei der selbst Paare, die über 20 Jahre zusammenlebten, auf Fotos nicht mal die Hände des anderen identifizieren konnten. Sie wettet, dass die meisten Männer mit geschlossenen Augen nicht einmal ihre eigene Frau erkennen würden. Wenn alle so sicher seien, dann könnte man ja eine Wette wagen. Ein Experiment mit prekären Folgen beginnt...

Subway To Sally: Nackt - Die Band hielt sich bei den Auftritten zur „Nackt“-Tour an die ungeschriebenen Vorgaben der Unplugged-Konzerte auf MTV, nämlich erstens, dass die Instrumente nicht durch Elektronik verstärkt oder verzerrt werden und zweitens, dass die Musiker beim Spielen sitzenbleiben, was speziell Sänger Eric Fish sichtlich schwerfiel – er hatte sich bei den Proben zur Tour immer wieder nicht auf dem Stuhl halten können und deshalb zwei Holzkugeln auf die Armlehnen seines Stuhls montieren lassen, an denen er sich – auf der DVD einige Male zu sehen – sichtlich kraftvoll festklammerte. Einzige Ausnahme von der Sitzregel bildete Gitarrist Simon, der bei „Die Braut & der Bräutigam“ aufsprang und über die Bühne tanzte.

Nackt Unter Wölfen: Im März 1945 wird ein dreijähriges jüdisches Kind in das KZ Buchenwald geschmuggelt. Eine Widerstandsbewegung um André Höfel macht es sich fortan zur Aufgabe, den Jungen um jeden Preis vor den Nazis zu beschützen. Während die Aufseher das KZ durchkämmen und dabei auch nicht vor immer brutaleren Übergriffen zurückschrecken, verstecken die Häftlinge, die teilweise nur widerwillig, teilweise auch mit größten Bedenken sich beteiligen, das Kleinkind an wechselnden Orten innerhalb des Lagers und setzen sich damit selbst großen Risiken aus. Doch sie gewinnen dabei die Hoffnung, dass ihre Gefangenschaft in der Hölle auf Erden wenigstens etwas bringt...

Nackt. Das Netz Vergisst Nie: Auf einer fragwürdigen Internet-Seite tauchen Nacktfotos der 16-jährigen Lara auf. Es hagelt bösartige Kommentare und auch an Laras Schule macht das Bild schnell die Runde. Offenbar hat jemand Laras Handy gehackt und verlangt jetzt Geld, um Bild und Kommentare wieder verschwinden zu lassen. Laras Eltern Charlotte und Marcus sind schockiert - zahlen aber den geforderten Betrag. Doch die Fotos tauchen auf anderen Websiten wieder auf. Wieder soll Geld fließen, doch diesmal beschließt Charlotte, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um den Hacker aus dem Verkehr zu ziehen...


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 95%