VG Wort Zählpixel

Twilight Reimagined - Edward ist eine Frau

©  Concorde | News
 
 

Stephenie Meyer hatte eine glänzende Vampir-Idee! Die Twilight-Romane liefen doch super und die dazugehörigen Kinofilme haben unglaublich viel Kasse gemacht, warum also nicht die ganze Geschichte noch mal erzählen?! Für die Neuauflage der Lovestory von Bella, Jacob und Edward hat sich die Autorin allerdings etwas ganz besonderes ausgedacht: Sie lässt die Hauptpersonen die Geschlechter tauschen!

In ihrem Buch "Life And Death: Twilight Reimagined" heißt Bella jetzt Beau und aus Edward Cullen wird Edythe! Pünktlich zum 10. Jubiläum der Twilight-Reihe gab es 2015 noch mal ein Highlight auf die Fans, mit dem die Autorin klar machen wollte, dass Bella nie ein hilfloses Mädchen war. Ihre Rolle hätte genau so gut von einem Mann gespielt werden können. Wenn ihr mögt, dann holt euch das Buch bei Amazon, dort findet ihr es unter "Life and Death: Twilight Reimagined (Twilight Saga, Band 12)"

Ob wir jetzt wieder eine mehrteilige Kinofilm-Reihe erwarten können, steht in den romantischen Sternen. Klar ist aber, dass Stepehnie Meyer noch eine Spin Off-Idee zu einer Geschichte rund um Edward in der Schublade hat. Laut Variety ist sie bisher nur noch nicht dazu gekommen, diese zu veröffentlichen! Was nicht ist, kann ja noch werden, oder? 

Twilight Trailer starten

Twilight Trailer starten
Breaking Dawn Trailer

WUNDER

WUNDER
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Twilight Reimagined - Edward ist eine Frau: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 98%

Unsere Videos zu "Twilight Reimagined - Edward ist eine Frau"

Twilight Trailer starten

Breaking Dawn Trailer

Bellas Wunsch, endlich ein Vampir zu sein, wird ihr erfüllt. Jetzt passt sie temperaturtechnisch auch endlich perfekt zu Edward.

• Twilight Trailer starten zu Twilight Reimagined - Edward ist eine Frau

 

Meinungen zu "Twilight Reimagined - Edward ist eine Frau"