VG Wort Zählpixel

Victor Frankenstein floppt

Kinostart: 21.04.2016 | ©  Twentieth Century Fox | News
 
01.12.2015 12:47
 

Das Monster lebt wohl doch nicht so richtig! Der neue Film mit Harry Potter-Star Daniel Radcliffe und James McAvoy aus X-Men wird als schlechtester Kinostart ever in die Geschichte eingehen. Victor Frankenstein lief in rund 2800 Kinos an und konnte trotzdem nur schlappe 2,3 Millionen Dollar einspielen, meldet Box Office Mojo.

Das macht gerade mal knapp 821 Dollar pro Kino. Bei einem Budget von 40 Millionen Dollar dürfte das ein schreckliches Verlustgeschäft für Twentieth Century Fox werden. Klar ist jetzt schon, dass es noch nie einen Film gab, der in über 2500 US-Kinos anlief und schlechter performte als Victor Frankenstein.

In Deutschland soll das berühmteste Monster der Filmgeschichte am 21.04.2016 in die Kinos kommen. Außer die Verantwortlichen ziehen die Reißleine und bringen den Film direkt auf DVD und BluRay ins Heimkino, um weitere Verluste zu vermeiden. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Victor Frankenstein floppt"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Victor Frankenstein Trailer starten

Victor Frankenstein Trailer starten
Victor Frankenstein floppt

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Victor Frankenstein floppt: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 94%
 

Meinungen zu "Victor Frankenstein floppt"