VG Wort Zählpixel

Antichrist in Frankreich verboten

©  24 Bilder | News
 
04.02.2016 11:21
 

Das Horror-Drama Antichrist von Regisseur Lars Von Trier wurde in Frankreich auf die Verbotsliste gesetzt. Der Grund ist ähnlich albern wie die Tatsache, dass der Film mit Willem Dafoe und Charlotte Gainsbourg bereits aus dem Jahr 2009 ist und auch rund um Paris bereits im Kino lief und auf DVD sowie Blu-Ray verkauft wurde!

Die katholische Kirche ist der Meinung, Antichrist sei nicht mit ihren Werten vereinbar und hat deshalb durchgesetzt, dass der Film neu auf seine Altersfreigabe geprüft wird. Das bedeutet für die Franzosen, da Antichrist keine offizielle Einstufung hat, darf er weder gezeigt noch verkauft werden. Seit 2009 war Lars von Triers Arthouse-Horror in Frankreich für Jugendliche ab 16 zu sehen. In Deutschland wurde der Film mit FSK 18 eingestuft.

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Antichrist in Frankreich verboten"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Antichrist Trailer starten

Antichrist Trailer starten
Antichrist in Frankreich verboten

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Antichrist in Frankreich verboten: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 82%
 

Meinungen zu "Antichrist in Frankreich verboten"