VG Wort Zählpixel

Batman VS. Superman Filmkritik

©  Warner Bros. Pictures | News
 
22.03.2016 10:12
 

Batman VS. Superman ist einer der meist erwarteten Filme 2016. Der Hype um den Fight zwischen Ben Affleck und Henry Cavill war von Anfang an gewaltig und wurde durch die Trailer nicht gebremst. Vor dem offiziellen Kinostart hatten nun einige Fans die Möglichkeit den Blockbuster bereits zu sehen und via Twitter lassen sie uns an ihrer Meinung über Dawn Of Justice teilhaben. 

Nach der Weltpremiere in New York waren viele Zuschauer mehr als begeistert von der Superhelden-Schlacht mit Batman, Superman und Wonder Woman. Die wurde besonders oft gelobt, da ihr Auftritt anscheinen noch spektakulärer ausfällt als wir bereits im Trailer sehen konnten. Ein Fan betonte außerdem, dass der Film sehr wohl lustige Seiten habe. Es gebe zwar keine One-Liner wie in Avengers, aber eine sehr schöne Art von Humor. 

Allerdings sind nicht alle Besucher der Premiere begeistert aus dem Kino gekommen. Einige meckerten über die Effekte, Jesse Eisenbergs eigenwillige Interpretation von Lex Luthor und auch Ben Affleck hat in der Rolle von Batman nicht jedem gefallen. Allerdings waren die Meinungen über ihn meist positiv. 

Ein eigenes Bild können wir uns ab Donnerstag machen. Batman Vs. Superman - Dawn Of Justice starten diese Woche in unseren Kinos. 

Zum Film "Batman VS. Superman" | Mit: Ben Affleck und Henry Cavill.

Videos zu "Batman VS. Superman Filmkritik"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Batmobil Clip starten

Batmobil Clip starten
Batman Vs. Superman

 
 

Batman VS. Superman Filmkritik: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 93%
 

Meinungen zu "Batman VS. Superman Filmkritik"