VG Wort Zählpixel

Dragon Ball Z: Resurrection F in 3D

©  FILM.TV | News
 
15.04.2016 11:12
 

Der mittlerweile 15te Dragonball-Kinofilm startet dieses Jahr und schreibt Filmgeschichte. Als erster Anime aller Zeiten kommt Dragon Ball Z: Resurrection F auch bei uns in Deutschland in 3D auf die große Leinwand. Trotzdem hatten die Macher gerade mit einem Shitstorm der Fans zu kämpfen.

Die Entscheidung des Publishers, neue Synchronstimmen für Dragon Ball Z: Resurrection F ans Mikro zu stellen, sorge für eine Flut von Mails und Kommentaren in sozialen Netzwerken. KAZE ruderte daraufhin zurück und gab bekannt, dass Tommy Morgenstern (Goku), Oliver Siebeck (Vegeta) und David Nathan (Piccolo) auch im nächsten Kinofilm sprechen werden. 

Die Story von Dragon Ball Z: Resurrection F spielt einige Jahre nach dem letzten Film. Zwei Gefolgsleute von Freezer wollen ihren alten Meister wieder zum Leben erwecken und der Kampf der Götter muss erneut aufgenommen werden. Gohan, Piccolo, Goku und Vegeta haben alle Hände voll zu tun, die Erde zu retten. Kinostart von Dragon Ball Z: Resurrection F ist der 08.09.2016.

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Dragon Ball Z: Resurrection F in 3D"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Dragon Ball Z 15 Trailer starten

Dragon Ball Z 15 Trailer starten
Dragon Ball Z: Resurrection F in 3D

Trailer Dragon Ball Z:

Trailer Dragon Ball Z:
Resurrection F

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

Weitere Videos

 
 

Dragon Ball Z: Resurrection F in 3D: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 91%
 

Meinungen zu "Dragon Ball Z: Resurrection F in 3D"