VG Wort Zählpixel

Dschungelcamp 2016 - Tag 4

©  FILM.TV | News
 
19.01.2016 09:26
 

"Ich Bin Ein Star - Holt Mich Hier Raus" feuert aus allen Rohren. Eine Offenbarung jagd die nächste und man fragt sich unweigerlich: wieviele Skandälchen können die Promis wohl noch auspacken in den kommenden Tagen? Der Vorrat scheint unerschöpflich aber das macht die zehnte Staffel damit auch zur bisher besten. Was war alles los an Tag 4 im Dschungelcamp?

Der zarte Menderes gesteht eine chronische Darmerkrankung, deren Namen sich keiner merken kann. Irgendwas lateinisches mit "Colitis Ulcerosa". Huch, jetzt haben wir es uns doch gemerkt. Am Lagerfeuer erzählt er den anderen Campern jedenfalls, dass man bei einem Schub dieser Erkrankung schonmal die Hälfte seines Blutes im Klo verliert. Unappetitlich und wirklich nichts woran irgendwer leiden sollte! Wir erfahren auch, dass Menderes nur wegen der Medikamente damals so ein aufgedunsenes Gesicht bei seiner DSDS-Premiere hatte. Alle haben sich nach der Ausstrahlung über sein Aussehen lustig gemacht und das hat ihm weh getan. Erstaunlich, wieviel der Junge bisher so in seinem Leben einstecken musste und dass er immer wieder gutgelaunt nach einem Tiefschlag aufsteht. 

Kein Mitgefühl bekam Menderes Bagci übrigens von Camp-Kollegin Nathalie Volk. Die hat nach seiner Beichte nur eins zu sagen: "Denk doch mal an die anderen!" - äh.... Hä? Beherzte RTL-Reporter fragen nach und erfahren: Die GNTM-Kandidaten hat letztes Jahr einen guten Freund durch Krebs verloren und andere Leute haben eben auch Probleme. Nicht nur Menderes. Klar, aber macht das die fiese Krankheit von ihm auch nur ein winziges bisschen besser oder weniger fies? Und erzählt vor der Kamera haben ja nun beide ihr Leid. Wir verbuchen das also mal als zickiges Eigentor der bisher nutzlosen Nathalie, deren Namen man ja stirnrunzelnd in der Kandidaten-Liste nachschlagen muss, weil sie bisher einfach null zum Camp beigetragen hat. Null! Mensch, denk doch mal an die anderen, Nathalie!

In der Dschungelprüfung wurden Helena Fürst und Jenny Elvers regelrecht gefoltert. Ne halbe Stunde lang gab es ein gemeines Würfelspiel um Insekten und sonstige Viecher, die den beiden dann über den Körper gekippt wurden. Dabei waren sie fixiert und konnten sich null wehren. Fehlte nur die Einleitung "Ich will ein Spiel spielen!" und es wäre einer SAW-Folterei gleich gekommen. Jenny ertrug es mittelmässig mit Würde, Rasta-Helena war mit den Nerven so runter, dass sie nur noch heulen konnte. Ihre "Höllen-Fürstin" der letzten Tage war wohl nur eine Fassade zum Schutz gegen die anderen Kandidaten. Es steckt anscheinend ein sehr weicher Kern unter der Rasta-Rüstung. Am Ende hat sich die Schinderei nichtmal für sie gelohnt: Jenny hatte beim Würfeln mehr Glück und gewann die Sterne und damit das Essen. Helena Fürst war immerhin nach der Niederlage schlau genug zu checken, dass all ihre Prüfungen der letzten Tage das selbe Ergebnis gebracht hätten, wenn sie sie gar nicht erst angetreten hätte. Deswegen verkündete sie auch, dass sie bei der nächsten Dschungelprüfung heute NICHT mitspielen wird - und wurde natürlich prompt vom sadistischen RTL-Anrufer in selbige geschickt. Gemeinsam mit Kampfsau Thorsten Legat, der ja bekanntlich ein bisschen schlecht verlieren kann. Ihr dürft gespannt sein, wie das Promi-Dinner heute Abend wird, denn es gibt in der Prüfung lecker Ekel-Essen.

Immerhin: die Camps sind jetzt zusammengelegt und alle kämpfen gemeinsam. Vermutlich hatte Doktor Bob Angst, dass das gelbe Team sonst verhungern würde. Seit Donnerstag sind die Insassen nämlich auf Reis mit Bohnen und sehen ziemlich fertig aus. Selbst für Pseudo-Prominente RTL-Camper. 

Apropos Hunger: Die fiesen Fernsehredakteure haben die hungrigen Leute aus dem Loser-Camp natürlich genau dann ins große Camp geschickt, als es dort Essen gab. War sicher nur ein Versehen und ein unglücklicher Zufall, oder? Halbglatze mit Trauerweide, alias Ricky Harris, hat als Teamchef dann erstmal seine ehrliche Seite gezeigt und klar gestellt, dass die seit über vier Tagen (!) hungernden Neuankömmlinge nichts von dem Essen seiner Crew bekommen werden. Da kriegt man fast ein bisschen Angst, dass der gute Ricky auch seine Freunde aufessen würde, wenn es mal hart auf hart käme. 

Wir freuen uns auf Tag 5 im Dschungel! Die Tageszusammenfassung im Video könnt ihr euch hier unten bei uns im Player angucken. Die ganze Show gibts zum nachlästern auf rtlnow.de

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Dschungelcamp 2016 - Tag 4"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Dschungelcamp 2016 - Tag 4 Highlights

Dschungelcamp 2016 - Tag 4 Highlights
Dschungelcamp 2016 - Tag 4

Tag 4 im Dschungel

Tag 4 im Dschungel
Tageszusammenfassung Ich Bin Ein Star Holt Mich Hier Raus

Plötzlich Papa

Plötzlich Papa
 VIDEO-TIPP

Paula

Paula
 VIDEO-TIPP

Weitere Videos

 
 

Dschungelcamp 2016 - Tag 4: Infos & Links

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 91%
 

Meinungen zu "Dschungelcamp 2016 - Tag 4"