VG Wort Zählpixel

Dumbledore im Harry Potter Spin-Off

© Warner Bros. Pictures
 
 

Phantastische Tierwesen Und Wo Sie Zu Finden Sind dürfte eins der Kinohighlights 2016 werden. Die Geschichte aus dem Harry Potter-Univsersum bringt uns die Zaubererwelt zurück ins Muggle-Kino, allerdings ohne die Stars der alten Filme. Oder spielt etwa doch einer von ihnen mit?

Klar ist, dass weder Daniel Radcliffe noch Emma Watson oder Rupert Grint als Harry, Hermine oder Ron auftauchen werden. Allerdings wird es wahrscheinlich einen Dumbledore geben. Das deutete der Schulleiter von Hogwarts gerade persönlich an. Im Interview mit der britischen Newsseite Express sagte Schauspieler Michael Gambon, dass es wohl einen jüngeren Albus Dumbledore in Fatastic Beasts geben werde, er aber sehr gern auch selber mitspielen würde.

Gambons Idee: Er könnte in Phantastische Tierwesen den Vater von Albus Dumbledore spielen. Für Fans der alten Filme wäre das sicher ein großes Highlight, allerdings befürchten wir, dass es für den Film etwas zu spät sein könnte. Immerhin startet Phantastische Tierwesen und Wo Sie Zu Finden Sind bereits am 17.11.2016 in den Kinos. Eventuell weiß Michael Gambon aber auch schon mehr als er verrät und wir erleben im November eine zauberhafte Überraschung.


 
 

Dumbledore im Harry Potter Spin-Off: Ähnliche Artikel & Weitere Infos


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 89%