VG Wort Zählpixel

Exklusiver Clip zu Pets: Mario Barth spricht Mel

©  FILM.TV | News
 
14.07.2016 17:52
 

Der Animationsfilm Pets steht in den USA bereits auf Platz 1 der Kinocharts. Hierzulande startet der Film am 28. Juli 2016 in den Kinos. Wir zeigen euch exklusiv, wie Comedian Mario Barth seine Sprechrolle für Mops Mel im Griff hat.

Der Film zeigt eindrucksvoll, was unsere lieben Haustiere anstellen, wenn Herrchen und Frauchen nicht daheim sind. Nur die wenigsten warten ungeduldig, bis die Besitzer zurück sind. Ansonsten wird die Wohnung zerlegt, ein Spaziergang unternommen oder die Musikanlage aufgedreht, wie es kracht. Haustiere können also mehr, als wir bisher wussten!

Einen Platz im Film hat auch der Hund Mel. Er ist ein einfach gestrickter Mops, dem es mit ausreichend Futter im Napf ziemlich gut geht. Nur wenn die fiesen Eichhörnchen wieder auf dem Baum vor dem Fenster herum springen, ist er ganz aus dem Häuschen. Comedian Mario Barth beschreibt es treffend damit, dass Eichhörnchen die Weltherrschaft an sich reißen wollen! Und anhand dieser Ansichten von Mel wird schon klar, was für ein Freak er eigentlich doch ist.

Wie Mario Barth die Synchronarbeiten zum Kinofilm gefallen haben und was Mops Mel zu sagen hat mit der Berliner Stimme, seht ihr nur bei uns im exklusiven Special zu Pets!

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Exklusiver Clip zu Pets: Mario Barth spricht Mel"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Exkl. Clip

Exkl. Clip
Mario Barth spricht Mel

 
 

Exklusiver Clip zu Pets: Mario Barth spricht Mel: Mehr zum Film

Exklusiver Clip zu Pets: Mario Barth spricht Mel: Infos & Links

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 89%
 

Meinungen zu "Exklusiver Clip zu Pets: Mario Barth spricht Mel"