Fan-Theorie sieht Breaking Bad als Prequel von The Walking Dead

©  FILM.TV | News
 
03.11.2016 17:16
 

Begann die Zombie Apokalypse schon in der TV-Serie Breaking Bad? Eine Fan-Theorie will das schon länger genau so sehen und liefert auch gute Gründe. Netflix hat diese Gedanken nun aufgegriffen und bewertet diese Theorie.

Folgende Anhaltspunkte gibt es für diese wilde Spekulation: In der zweiten Folge der ersten Staffel The Walking Dead taucht ein Beutel mit blauem Crystal Meth auf - genau solches halt Walter White ja in Breaking Bad hergestellt. Ausserdem erscheint in der selben Folge ein Auto, wie das, das Walter seinem Sohn Sohn in der Serie geschenkt hat. Nämlich ein roter Dodge, gefahren von Hauptfigur Glenn. 

Natürlich gibt es noch weitere Gründe, wieso The Walking Dead eine Fortsetzung von Breaking Bad sein könnte. Ihr seht sie alle im Video in unserem Player. Was haltet ihr von der Theorie? Schreibt uns doch hier in die Kommentare. 

 
 
 

Fan-Theorie sieht Breaking Bad als Prequel von The Walking Dead: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann | Gesprächswert: 81%