VG Wort Zählpixel

Monsterpocalypse: Das neue Pacific Rim

©  FILM.TV | News
 
09.05.2016 14:46
 

Pacific Rim Freunde aufgepasst, diese News könnten Euch gefallen. Die größten Filmstudios lieferten sich in den letzten Jahren einen bitteren Kampf, um die Rechte und die Umsetzung des bekannten Brettspiels Monsterpocalypse. Sony, Warner und Dreamworks sind heiß auf den actiongeladenen Stoff. Sony wollte den Film mit dem vorgeschlagenen Regisseur Fede Alvarez produzieren, da das Studio bereits mehrere Filme mit ihm verwirklicht hat. Doch die letzte Meldung besagt: Sony muss gehen, Fede Alvarez bleibt und Warner Brothers hat gewonnen! 

Wird Monsterpocalypse die nächste Blockbuster Serie? Die Studiobosse haben das angeblich geplant, sollte der Film gut ankommen. Die Geschichte ist simpel: Es erscheinen böse Monster, welche die Menschheit vernichten wollen. Als diese wieder verschwinden, glauben die Menschen, sie haben die Kreaturen besiegt - doch weit gefehlt! Die Aliens haben nur mal kurz ihre großen Brüder aktiviert und schicken diese zum "Spielen" vorbei. Darauf hin sind die Erdenbewohner gezwungen noch größere Giganten zu bauen und die Schlacht geht weiter. So oder so ähnlich wird die Handlung von Monsterpocalypse wohl aussehen. 

Warum die Warner Studios ausgerechnet Alverez als ausführenden Regisseur haben wollen, liegt auf der Hand: Den Durchbruch in Hollywood erreichte dieser mit dem Kurzfilm Panic Attack. In diesem Streifen geht es um einen Angriff monströser Roboter, die Montevideo in Schutt und Asche legen. Das Drehbuch schreibt Rodo Sayagues, der mit Alvarez im Jahr 2013 das Evil-Dead Remake in Szene gesetzt hat. Bleibt nur zu hoffen, dass diese Konstellation nicht wieder über den Haufen geworfen wird. Schließlich hält sich die Diskussion um die Verwirklichung des Films schon seit über sechs Jahren. Eigentlich sollte Tim Burton die Regie übernehmen, doch als bekannt wurde, dass Pacific Rim gleichzeitig in die Kinos kommen soll, wurde Monsterpocalypse wieder auf Eis gelegt.

Der Film wird voraussichtlich irgendwann 2018 oder vielleicht sogar erst 2019 in die Kinos kommen! 

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Monsterpocalypse: Das neue Pacific Rim"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Pacific Rim Trailer starten

Pacific Rim Trailer starten
Monsterpocalypse: Das neue Pacific Rim

Plötzlich Papa

Plötzlich Papa
 VIDEO-TIPP

Paula

Paula
 VIDEO-TIPP

 
 

Monsterpocalypse: Das neue Pacific Rim: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Melanie Weichl | Gesprächswert: 84%
 

Meinungen zu "Monsterpocalypse: Das neue Pacific Rim"