VG Wort Zählpixel

Ouija 2 Altersfreigabe

©  FILM.TV | News
 
10.06.2016 10:26
 

Das Hexenbrett aus Ouija konnte 2014 zwar an den Kinokassen punkten, wurde von vielen Fans allerdings zerrissen. Unglaubwürdige Schauspieler, schlechte Sets und vorhersehbare Story waren die drei größten Kritikpunkte des Films von Boogeyman-Regisseur Stiles White. Ouija 2 soll vieles besser machen, behaupten die Verantwortlichen um Insidious-Produzent Jason Blum.

Die Fortsetzung wurde gerade von der amerikanischen Behörde MPAA geprüft und als PJ-13-Film eingestuft. Das entspricht bei uns etwa einer FSK zwischen 12 und 16 und bedeutet, dass definitiv auf blutigen Horror verzichtet wird. In der Begründung für die Altersfreigabe steht aber auch, dass Ouija 2 verstörende Bilder und Terror-Elemente enthalten soll.

Das Sequel von Regisseur Mike Flanagan (Oculus) wird am 20. Oktober 2016 in unsere Kinos kommen. In den USA soll Ouija 2 vorab aber schon in einigen Previews gezeigt werden und wir rechnen auch in Deutschland mit Vorabvorführungen. Sobald wir Termine für euch haben, erfahrt ihr sie zuerst hier, auf FILM.TV.

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Ouija 2 Altersfreigabe"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Ouija Trailer hier starten

Ouija Trailer hier starten
Ouija 2 Altersfreigabe

 
 

Ouija 2 Altersfreigabe: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 87%
 

Meinungen zu "Ouija 2 Altersfreigabe"