VG Wort Zählpixel

Pacific Rim 2 gestrichen

©  Warner Bros. Pictures | News
 
08.01.2016 12:46
 

Guillermo del Toro brachte den Kampf zwischen Aliens und Menschen 2013 auf eine neue Stufe. Mit Charlie Hunnam aus der TV Serie Sons Of Anarchy und Idris Elba aus Thor schickte er zwei Typen in den Ring, die es mit riesigen Monstern aufnehmen mussten. Um zu bestehen, wurden sie als Piloten in hochhausgroße Roboter gesetzt und es gab ein paar epische Kampfszenen auf offener See. Fans freuten sich schon auf die Fortsetzung, die sich erst ewig verzögerte und nun wohl gänzlich vom Tisch ist.

Erst verschob das Studio Pacific Rim 2, weil er anscheinend nicht wichtig genug war, um unbedingt zu einem bestimmten Zeitpunkt fertig zu sein, meldet der Hollywood Reporter. Regisseur Guillermo del Toro lieferte daraufhin ein Skript ab und es war lange still um die Monster-Action. Jetzt berichten Insider, dass die Schlacht zwischen Jägern und Kaijus nicht mehr gedreht werden soll. Del Toro widmet sich stattdessen dem Remake von Die Phantastische Reise aus dem Jahr 1966.

Zum Film "Pacific Rim" | Mit: Charlie Hunnam und Idris Elba.

Videos zu "Pacific Rim 2 gestrichen"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Pacific Rim Trailer starten

Pacific Rim Trailer starten
Pacific Rim 2 gestrichen

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Pacific Rim 2 gestrichen: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 86%
 

Meinungen zu "Pacific Rim 2 gestrichen"