VG Wort Zählpixel

The Big Bang Theory: Kaley Cuoco stört die neue Story

©  FILM.TV | News
 
12.07.2016 11:04
 
Anzeige

ACHTUNG: Mögliche Spoiler im Text! In ein paar Monaten startet Staffel 10 der Comedy-Serie The Big Bang Theory in den USA. Großes Thema der neuen Folgen wird der Nachwuchs von Howard und Bernadette sein. Penny-Darstellerin Kaley Couco äußerte sich nun skeptisch in der US-Sendung The Late Show und hofft, dass die Autoren ihr und Leonard nicht auch ein Baby verpassen.

Der Grund ist simpel und sogar einigermaßen Nachvollziehbar: Kaley Couco mag es nicht mit Kindern zu arbeiten. Sie sagte, sie möge Kinder zwar schon, aber sie will nicht mit ihnen drehen. Bis tatsächlich ein Baby am Set von The Big Bang Theory schreit, dürfte es aber auch noch etwas dauern. Die Macher der Show verrieten, dass es erst eine Weile um die Schwangerschaft gehen soll, bevor der Nachwuchs im Hause Wolowitz kommt. Staffelstart von Season 10 von The Big Bang Theory ist im Herbst 2016.

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Anzeige

The Big Bang Theory: Kaley Cuoco stört die neue Story: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 90%