VG Wort Zählpixel

The Big Bang Theory: Shitstorm gegen Kaley Cuoco

©  FILM.TV | News
 
07.07.2016 11:17
 

Die Amerikaner haben am 04. Juli mal wieder ihren Unabhängigkeitstag gefeiert. Ein Tag, an dem jeder US-Bürger mal so richtig patriotisch unterwegs sein darf. Auch Penny-Darstellerin Kaley Cuoco aus der Comedy-Serie The Big Bang Theory wollte Flagge zeigen, hat sich dabei aber für den Geschmack vieler konservativer Amis ordentlich vergriffen!

Kaley postete ein Bild ihrer drei Hunde, die alle eine US-Fahne als Halstuch trugen. Kein Problem, bis dahin. Die Tiere saßen allerdings auch auf einer Flagge, die als Decke auf dem Boden ausgebreitet wurde. Krass, oder?! Für viele US-Patrioten ging dieses Bild gar nicht, weil ihrer Meinung nach das Symbol ihrer freien Nation nicht den Boden berühren darf. Und Hunde drauf setzen ist ungefähr so, wie dem IS die Treue schwören.

Kaley löschte das Bild und entschuldigte sich auf ihrem Instagram-Profil. Vorher haben es aber einige User in ihren eigenen Profilen geteilt, so dass wir es euch hier zeigen können. Nicht zu sehr aufregen, hier ist das schlimmste Bild der US-Geschichte:

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "The Big Bang Theory: Shitstorm gegen Kaley Cuoco"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
TBBT Trailer starten

TBBT Trailer starten
The Big Bang Theory: Shitstorm gegen Kaley Cuoco

The Big Bang Theory

The Big Bang Theory
Staffel 9 TV Trailer

Plötzlich Papa

Plötzlich Papa
 VIDEO-TIPP

Paula

Paula
 VIDEO-TIPP

Weitere Videos

 
 

The Big Bang Theory: Shitstorm gegen Kaley Cuoco: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 89%
 

Meinungen zu "The Big Bang Theory: Shitstorm gegen Kaley Cuoco"