VG Wort Zählpixel

The Walking Dead Staffel 6: Wer stirbt im Finale

©  FILM.TV | News
 
16.03.2016 13:03
 

Es sind besonders harte Zeiten für Rick Grimes und sein Gefolge in Staffel 6 von "The Walking Dead". Das größte Problem sind aktuell nicht die Beisser, sondern verfeindete Menschen um den neuen Bösewicht Negan herum. Es ist also mehr als wahrscheinlich, dass ein geliebter Charakter aus der TWD-Truppe im Finale den Tod finden könnte. Vielleicht erledigt Negan bei seinem ersten Auftritt in der finalen Folge direkt persönlich einen unserer Helden, damit wir den neuen Schurken auch gleich richtig verabscheuen können? Wir checken mal, wie die Chancen stehen.

Maggie: Es läuft gerade für sie richtig gut: sie hat Glenn wieder, sie ist schwanger und mit den Zombies nimmt sie es mit links auf. Bringen die Macher wirklich eine Schwangere samt Baby um? Es wäre ein riesiger Schock, erste Anzeichen gibt es bereits, denn Maggie ist nach der eben gesendeten 13. Folge in den Fängen der Negan-Truppe.

Daryl: Er ist der heimliche Held der Serie und online gibt es sogar Petitionen der Fans. Falls Daryl irgendwann sterben sollte, dann würden sie The Walking Dead fortan boykottieren. Mit allen Mitteln. Für seinen Serientod spricht, dass er in der sechsten Staffel wenig zu tun hatte und eher langweilige Handlungsstränge spielen musste. Aber: Bisher hat es der Mann mit der Armbrust immer aus jeder kniffligen Situation heraus geschafft. Auch jetzt? Wir glauben: ja.

Glenn: Er war in der Mitte der Staffel schon einmal totgeglaubt und in den Comics wird er von Negan umgebracht. Es kann also gut sein, dass er auch in der Serie daran glauben muss. Allerdings: The Walking Dead im TV ist oftmals anders als die Buchvorlagen und Glenn ist ein sehr beliebter Charakter. Vielleicht hilft ihm das, es auch in Staffel 7 zu schaffen. 

Carol: Sie hat viel erlebt in den bisherigen Staffeln. Erst Opfer eines Schläger-Ehemannes, dann zähe Überlebende mit allen Mitteln und fast Ninja-haften Kampfeigenschaften. In den letzten Folgen hat sie sich verliebt und ist fast wieder eine ganz weiche Frau geworden. Zu weich um zu überleben? Fakt ist: sie war sehr oft in der laufenden Staffel zu sehen. meistens müssten die Figuren sterben, die besonders viel und oft zu sehen waren. So bekommen sie noch einmal ein kleines Feuerwerk als Dankeschön und die Fans haben sie gerade richtig in ihr Herz geschlossen, der Trennungsschmerz löst also viele Emotionen aus. Carol könnte es tatsächlich treffen. 

In absoluten Zahlen schätzen wir die Todeswahrscheinlichkeit so ein: Maggie: 50%, Daryl: 20%, Glenn: 70%, Carol: 75%. Hoffen wir mal, dass nicht gleich mehrere der Zombie-Fighter dran glauben müssen... 

Am 20.03.2016 läuft die 14. Folge der sechsten Staffel, 16 gibt es insgesamt. In drei Wochen wissen wir also, ob wirklich alle das Staffelfinale überlebt haben. 

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "The Walking Dead Staffel 6: Wer stirbt im Finale"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
The Walking Dead Staffel 6 Trailer

The Walking Dead Staffel 6 Trailer
hier starten

Rogue One

Rogue One
 VIDEO-TIPP

Nocturnal Animals

Nocturnal Animals
 VIDEO-TIPP

 
 

The Walking Dead Staffel 6: Wer stirbt im Finale: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 90%
 

Meinungen zu "The Walking Dead Staffel 6: Wer stirbt im Finale"