VG Wort Zählpixel

Transformers 6: Michael Bay über Altersfreigabe

©  FILM.TV | News
 
07.12.2016 13:32
 

Autobots gegen Decepticons war bisher immer ein mehr oder weniger familienfreundliches Action-Feuerwerk. Geht es nach dem Regisseur, soll das im Bumblebee Spin-Off geändert werden! Was Michael Bay über die ersten Drehbuchentwürfe und vor allem die mögliche Altersfreigabe von Transformers 6 zu sagen hat, erfahrt ihr im Video!

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Transformers 6

Transformers 6
Bumblebee Spin-Off

Hidden Figures

Hidden Figures
 VIDEO-TIPP

Sleepless

Sleepless
 VIDEO-TIPP

 
 

Transformers 6: Michael Bay über Altersfreigabe: Infos & Links

Im Juli 2018 soll Transformers 6 in die Kinos kommen und das Franchise anders angehen, als die bisherigen Filme mit Optimus Prime und Megatron. Der Film wird ein Spin-Off und sich ausschließlich um Bumblebee drehen. Glauben wir Aussagen des Produzenten Lorenzo di Bonaventura, werden keine anderen Transformers im Film auftauchen. Das ist aber kein Grund für schlechte Laune, denn Michael Bay hat gute Nachrichten!

Die ersten Drehbuchentwürfe sind laut dem Collider fertig und schalten actiontechnisch noch einen Gang nach oben. Im Interview verriet Michael Bay, dass die bisher aufs Papier gebrachten Geschichten auf ein R-Rating ausgelegt sind. Das bedeutet, dass der Film in Amerika erst ab 17 freigegeben wird. Bay wagte sogar einen Querverweis zu Filmen von Quentin Tarantino.

Leider wagen wir zu bezweifeln, dass es tatsächlich so kommt, da das Studio auch mit Transformers 6 größtmöglichen Profit machen will und sich mit dieser Altersfreigabe selber ins Bein schießen würde. Wie brutal und actionreich das Bumblebee Spin-Off wird, sehen wir ab dem 26. Juli 2018 im Kinos. Vorher startet aber noch Transformers 5 - The Last Knight, den wir schon ab dem 22. Juni 2017 auf der großen Leinwand sehen können.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 81%
 

Meinungen zu "Transformers 6: Michael Bay über Altersfreigabe"