VG Wort Zählpixel

WhatsApp: Kontakte in Gruppen markieren

©  FILM.TV | News
 
21.06.2016 13:42
 

Entwickler bekommen wichtige Änderungen an der Software immer zuerst mit, so auch aktuell. Der User "WABetaInfo" hat jetzt in einer neuen Beta-Version von WhatsApp ein cooles neues Feature entdeckt: das Markieren von Kontakten.

Es scheint bald möglich zu sein, dass ihr in einem Gruppenchat einzelne Mitglieder direkt ansprechen könnt. Dazu tippt ihr einfach das @-Zeichen ein, daraufhin öffnet sich ein Menü, über das ihr einen eurer Kontakte auswählen könnt. Dieser wird dann mit "@Name" direkt erwähnt und markiert. Vorsicht: dazu nimmt WhatsApp nicht den richtigen Namen des Users, sondern den von euch im Adressbuch gespeicherten. 

Beispiel: habt ihr eure Freundin unter "Schatzi" gespeichert, dann macht WhatsApp daraus ein "@Schatzi". Das könnte zu lustigen Verstrickungen führen und zum ein oder anderen unfreiwilligen Outing. Wann die Funktion live geht und für alle verfügbar sein wird, ist noch nicht klar. Allerdings ist das Markieren aktuell in den Beta-Version für Android und iOS gleichermaßen verfügbar, es kann also nicht mehr allzulange dauern.

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "WhatsApp: Kontakte in Gruppen markieren"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
WhatsApp Textformatierung im Video

WhatsApp Textformatierung im Video
How To

Textformatierung bei WhatsApp

Textformatierung bei WhatsApp
so funktionierts

Die Mumie 2017

Die Mumie 2017
 VIDEO-TIPP

Weitere Videos

 
 

WhatsApp: Kontakte in Gruppen markieren: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 96%
 

Meinungen zu "WhatsApp: Kontakte in Gruppen markieren"