VG Wort Zählpixel

Anne Hathaway Nacktbilder im Netz

©  FILM.TV | News
 
 
Anzeige

Nach Stars wie Jennifer Lawrence, Rihanna, Kate Upton, Amanda Seyfried und Kirsten Dunst hat es jetzt auch die Catwoman-Darstellerin aus Batman - The Dark Knight Rises erwischt. Hacker haben private Aufnahmen von Anne Hathaway ins Internet gestellt. Darauf zu sehen ist die Schauspielerin in verschiedenen Posen. Mal süß, mal sexy aber immer komplett nackt.

Es ist ja nicht so, dass wir Schauspielerin Anne Hathaway noch nie nackt gesehen hätten. In der Komödie Love And Other Drugs turnte sie den halben Film über mit wenig bis gar nichts am Körper über die Leinwand. Trotzdem wird Anne Hathaway dieser Einblick in ihre Privatsphäre nicht gefallen. Der Star aus The Dark Knight Rises wurde Opfer eines erneuten Hackerangriffs, wie ihn auch bereits Kolleginnen wie Jennifer Lawrence, Scarlett Johansson, Miley Cyrus und Rihanna hinter sich haben. 

Die Bilder zeigen Anne Hathaway in privaten Momenten im Badezimmer. Außerdem ist ein Selfie dabei, auf dem sie sexy in die Kamera lächelt. Anscheind ein Foto, das nur für eine bestimmte Person gedacht war. Unter dem Stichwort The Fappening sind im Internet hunderte Nacktbilder von Stars zu finden, die von Hackern geleaked wurden. Bei aller Berühmtheit müssen wir sagen: So ein Eingriff in die Privatsphäre ist doch ziemlich uncool!

Mehr zum Leak erfahrt ihr in unserem Video! Alle Einzelheiten haben wir dort für euch. Startet das Video einfach mit einem Klick auf unseren Player, direkt hier unter diesem Text.

Anne Hathway Nacktbilder

Anne Hathway Nacktbilder
The Fappening - Leak

Angel Has Fallen

Angel Has Fallen
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Anzeige

Anne Hathaway Nacktbilder im Netz: Weitere Infos

Anzeige

Filmtipp mit Anne HathawayZwei An Einem Tag: Der 15. Juli ist das magische Datum, das die schicksalhafte Beziehung von Emma und Dexter prägt. Nicht einmal, sondern immer wieder: Alles beginnt mit einer gemeinsamen Nacht nach der Examensfeier am 15. Juli 1988. Doch die zurückhaltende Emma und der draufgängerische Dexter verfolgen unterschiedliche Lebensziele. Am nächsten Morgen trennen sich ihre Wege, um sich in den drauffolgenden Jahren immer wieder zu kreuzen. Und trotz aller räumlicher Entfernung, persönlicher Höhen und Tiefen, verlieren sich Emma und Dexter nie ganz aus den Augen, bis sie 20 Jahre nach ihrer ersten Nacht endlich erkennen, was sie immer gesucht haben...


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 97%