VG Wort Zählpixel

Big Bang Theory: Streich bringt einen Star ins Krankenhaus

©  FILM.TV | News
 
27.07.2017 13:40
 

Auf der alljährlich stattfindenden Comic-Con in San Diego verraten Serienstars nicht nur aktuelle Neuigkeiten zu ihren Rollen, sondern plaudern auch gerne über Interessantes & Kurioses vom Drehalltag. So auch Kaley Cuocu. Der Star aus der Hitserie Big Bang Theory verriet, wie bei den Dreharbeiten zur sechsten Staffel aus einem Streich bitterer Ernst wurde, der sie sogar ins Krankenhaus brachte.

Kaley und ihr Co-Star Johnny Galecki hatten sich für die Valentinstagsepisode etwas ganz Besonderes ausgedacht. Während eines Streits ihrer Charaktere Leonard und Penny wollten sie eine Prügelei vortäuschen, um damit Cast & Crew zu erschrecken. Doch als Kaley nach einem gespielten Faustschlag ins Gesicht dramatisch zu Boden ging, schlug sie sich ihre Augenbraue an der Kante eines Stuhls auf. Ohne die blutige Verletzung zu bemerken, führten die beiden ihren Kampf noch für einige Momente fort, bis sie auf das Blut aufmerksam wurden. Schnell wurde Kaley Cuocu ins Krankenhaus gebracht, um die Wunde mit einigen Stichen nähen zu lassen. Für den restlichen Drehtag musste das gesamte Team trickreich darauf achten, die betroffene Gesichtshälfte nicht mehr zu filmen. Seit dem Vorfall sind Streiche am Set von Big Bang Theory strengstens verboten, gab Kaley ihren Fans in San Diego lachend bekannt. Habt ihr jetzt auch Lust darauf bekommen, euch diese Folge von Big Bang Theory noch einmal anzuschauen und genau darauf zu achten, wie Kaley Cuocu ihre Gesichtsverletzung versteckt?

Trailer

Trailer
Fallen - Engelsnacht

Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Big Bang Theory: Streich bringt einen Star ins Krankenhaus: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Leo Wien | Gesprächswert: 89%