VG Wort Zählpixel

Fast And Furious 9 und 10: So geht es weiter

©  FILM.TV | News
 
15.11.2017 10:13
 

Wann starten Fast And Furious 9 und Fast And Furious 10? Wer führt Regie und wer spielt mit? Worum geht es in den neuen Teilen? Und was ist eigentlich mit dem Spin-off los? Wir liefern euch alle aktuellen Informationen zur Zukunft von Fast And Furious. Im Video erfahrt ihr zum Beispiel, wie die Rolle von Brian OConner auch ohne Paul Walker in Fast And Furious 9 oder 10 auftauchen könnte. Ein Stück weiter unten verraten wir euch dann alle Kinostarts und weitere Infos zu den kommenden Fast And Furious-Filmen!

Fast And Furious 9 CGI

Fast And Furious 9 CGI
Paul Walker als Brian OConner

Whatever Happens

Whatever Happens
 VIDEO-TIPP

Flatliners

Flatliners
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Fast And Furious 9 und 10: So geht es weiter: Infos & Links

Nach all den schlechten Nachrichten aus dem Fast And Furious-Lager wird es dringend wieder Zeit für etwas Positives. Das heißt, diesmal gibt es keine Ausstiegsdrohungen zu lesen – weder von Tyrese Gibson, der das zuletzt wegen dem Fast And Furious-Spin-off tat, noch von Michelle Rodriguez, die aus anderen Gründen eine Verabschiedung ankündigte. Wer mehr dazu wissen möchte, kann beides in den FILM.TV-News nachlesen. Heute beschäftigen wir uns aber mit den positiven Aspekten der Zukunft von Fast And Furious.

So gibt es beispielsweise einige Rückkehrer zu vermelden, über die sich Fans der Fast And Furious-Reihe besonders freuen dürften. Justin Lin wird in Fast And Furious 9 und Fast And Furious 10 Regie führen. Lin konnte bereits reichlich Erfahrung mit der Action-Reihe sammeln, da er bereits für die Teile drei bis sechs den Regieposten übernahm. Dwayne Johnson, Tyrese Gibson und Michelle Rodriguez sind nicht mit völliger Sicherheit zurück, aber dafür gilt die Rückkehr von Jordana Brewster als gesichert.

Dass Brewster wieder mit dabei ist, sorgt für einige Vermutungen bezüglich der Story der kommenden Fast And Furious-Filme. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es sich wieder um halsbrecherische Missionen drehen, die die Fast And Furious-Familie von der Geheimorganisation von Mr. Nobody (Kurt Russell) erhält. Doch da Brewster die Schwester von Dominic Toretto (Vin Diesel) spielt und in dieser Rolle die große Liebe von Brian O'Conner war, wird gerade heftig spekuliert, ob es auch ein Wiedersehen mit O'Conner geben wird.

Dagegen spricht natürlich der tragische Tod von Schauspieler Paul Walker, doch seine Brüder Cody und Caleb könnten ihn aktuellen Vermutungen zufolge mit reichlich CGI-Hilfe ersetzen. Fast And Furious 10 soll angeblich der Abschluss der Reihe sein. Da aber die acht bisherigen Filme dem Studio über fünf Milliarden US-Dollar eingebracht haben, würde es uns nicht wundern, wenn irgendwann auch ein Fast And Furious 11 angekündigt wird.

Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Jason Statham) sind zwar derzeit mit ihrem Fast And Furious-Spin-off beschäftigt, dennoch ist eine Rückkehr zur Hauptreihe auch bei diesen beiden nicht ausgeschlossen. Voraussetzung ist natürlich, dass die Wogen im Streit mit Tyrese Gibson und Vin Diesel hinter den Kulissen rechtzeitig geglättet werden. Wir haben keine Zweifel daran, dass wir zu diesem Thema zur rechten Zeit noch mehr erfahren werden.

Im Spin-off soll es gerüchteweise nicht nur um die Figuren Hobbs und Shaw gehen. Auch ein anderes aus Fast And Furious bekanntes Gesicht könnte wieder auftauchen: Cipher, gespielt von Charlize Theron. Gemunkelt wird über eine Jagd auf die Cyber-Terroristin, angeführt von Hobbs und Shaw. Doch offiziell wurde bislang noch keine Beteiligung von Theron am Spin-off bestätigt.

Bestätigt ist hingegen, dass das Drehbuch von Chris Morgan stammen wird, der bereits mehrere Drehbücher für Fast And Furious verfasste. Als Regisseur für das Spin-off soll derzeit Shane Black im Gespräch sein. Black arbeitete unter anderem bei Lethal Weapon und Iron Man 3 mit, wäre also eine zumindest auf dem Papier durchaus passende Wahl für die geplante Erweiterung der Fast And Furious-Franchise.

Starttermin für das Fast And Furious-Spin-off ist der 25.07.2019. Fast And Furious 9 soll erst ab dem 09.04.2020 in den Kinos laufen. Fast And Furious 10 folgt fast genau ein Jahr später, nämlich am 01.04.2021.

Schauspieler:
Vin Diesel, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Ludacris, Nathalie Emmanuel, Scott Eastwood, Kurt Russell, Jordana Brewster, Jordana Brewster

Regie:
Justin Lin

Produktion:
Chris Morgan

Drehbuch:
Gary Scott Thompson, Chris Morgan

Rollen:
Vin DieselDominic Toretto
Dwayne JohnsonLuke Hobbs
Michelle RodriguezLetty Ortíz
Tyrese GibsonRoman Pearce
LudacrisTej Parker
Nathalie EmmanuelRamsey
Scott EastwoodEric Reisner
Kurt RussellMr. Nobody
Jordana BrewsterMia Toretto

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 88%
 

Meinungen zu "Fast And Furious 9 und 10: So geht es weiter"