VG Wort Zählpixel

Jackass 4 frühestens 2018

©  FILM.TV | News
 
10.02.2017 14:11
 

Vorab: Jackass Presents: Bad Grandpa war nicht der vierte Teil sonder ein Spin-Off. Johnny Knoxville, Bam Margera, Steve-O, Chris Pontius und Wee Man hatten eigentlich vor dieses Jahr wieder lebensmüden Stunts und Over The Top-Humor ins Kino zu bringen. Daraus wird aber nichts! Die Fortsetzung Jackass 4 kommt frühestens 2018 ins Kino. Den Grund und welcher Film vorrang hat erfahrt ihr im Video!

Jackass 4

Jackass 4
Update zur Forsetzung

Zwingli

Zwingli
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Jackass 4 frühestens 2018: Weitere Infos

Anzeige

Jackass Presents: Bad Grandpa war das letzte Lebenszeichen der Stunt-Crew um Johnny Knoxville. Das Spin-Off tröstete Fans nur wenig, denn eigentlich warten wir seit 2010 auf den vierten Teil der abgefahrenen Filmreihe, in der neben Knoxville auch Bam Margera, Steve-O, Chris Pontius und Wee Man mitspielen könnten. Für die Freunde war der Tod von Jackass-Mitglied Ryan Dunn aber so tragisch, dass jahrelang nicht an einen neuen Teil zu denken war.

In Interviews betonte Mastermind Johnny Knoxville, dass er immer an neuen Ideen zu Jackass schreiben würde. 2016 tauchte dann plötzlich eine IMDb-Seite zu Jackass 4 auf, die Fans Hoffnung machte. Leider ist sie mittlerweile wieder verschwunden und Knoxville wurde gerade als Hauptdarsteller für die Komödie Action Park bestätigt. Das bedeutet für Jackass Fans, dass ein neuer Film noch nicht in Sicht ist.

Wir rechnen frühestens 2018 damit und Jackass 4 wird wahrscheinlich auch nur ins Kino kommen, wenn sich Bam Margera, Steve-O, Chris Pontius, Wee Man und Johnny Knoxville ohne Ryan Dunn noch mal aufraffen können. Wir halten euch über den aktuellen Stand zu Jackass 4 auf dem Laufenden.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 86%