VG Wort Zählpixel

Mortal Kombat Film: Megan Fox will Kitana spielen

 
 

Die Schöne aus Teenage Mutant Ninja Turtles und Transformers will mehr als der sexy Sidekick sein und wünscht sich eine Rolle im Reboot. Wen Megan Fox im nächsten Mortal Kombat Kinofilm spielen will, erfahrt ihr hier im Video!


 
 

Model und Schauspielerin Megan Fox kennen wir als April ONeil aus Teenage Mutant Ninja Turtles und Teenage Mutant Ninja Turtles 2 und natürlich als sexy Mikaela aus Transformers 1 und 2. Actionerfahrung bringt sie also mit, aber es reicht ihr offenbar nicht mehr, nur hübsche Dekoration zu sein. Megan Fox will selber fighten und hat auch schon eine Rolle im Auge!

Megan Fox möchte sich gern als Kitana aus Mortal Kombat prügeln, sagte sie in einem Interview mit der Seite CinePop. Besonders Kitanas Fächer mit den tödlichen Klingen macht sie richtig an. Mortal Kombat ein Reboot zu verpassen war bereits 2015 im Gespräch. Angeblich führte Conjuring 2 und Fast And Furious 7-Regisseur James Wan sogar bereits Gespräche mit möglichen Produzenten.

Sollte Wan das Projekt tatsächlich in die Hand nehmen, werden wir aber noch mindestens bis 2018 Geduld haben müssen. Der Regisseur hat aktuell mit Aquaman, Insidious 4 und MacGyver einen vollen Terminkalender, der erst mal abgearbeitet werden muss, bevor er sich an einen neuen Mortal Kombat Kinofilm setzen kann.


Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Diese Movies machen extra viel Spaß Diese Filme machen extra viel Spaß

Gute Filme für Trinkspiele

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 89%