VG Wort Zählpixel

Netflix Vorschau: 13 Anime-Highlights in 2018

 
 

Bei der Programm-Planung für 2018 veröffentlichte Netflix kürzlich die Namen von 13 neuen Anime-Titeln. Diese sollen nach und nach weltweit als Stream verfügbar sein im kommenden Jahr. Dabei sind 12 Serien und ein Film, die entweder direkt für Netflix produziert, oder als Lizenz beim VOD-Dienst zu sehen sein werden. Checkt die ersten Trailer zu den Highlights Kakegurui, Fate Apocrypha, Devilman Crybaby und AICO Incarnation. Weitere Titel und Infos lest ihr unter dem Videoplayer.


 
 

Der Anime Kakegurui ist eine Homura Kawamotos Manga-Verfilmung. Darin geht es um eine Akademie für Glücksspieler. Fate Apocrypha ist der neueste Teil der Fate-Reihe. Während dieser in Japan schon läuft und für die USA im November geplant ist, werden Zuschauer in Deutschland noch warten müssen.

Godzilla Monster Planet entführt euch in die Welt der Kult-Riesenechse. Diese kommt hier als 2D-Animation daher. Ab dem Frühjahr 2018 ist auch Devilman Crybaby auf Netflix verfügbar. Die Dämonen bekommen es dann wieder mit Akira Fudo zu tun.

AICO Incarnation zeigt ein Mädchen im Kampf gegen unbekannte Mächte. Bei Children Of The Whales dreht sich alles um eine fliegende Insel, die zahlreiche Fantasy-Geschichten der Bewohner bereit hält. Das Gemeinschaftsprojekt Cannon Busters handelt von drei Figuren auf der Flucht. Klingt vor allem dann spannend, wenn man beachtet, dass es dabei um einen Druiden, einen Wartungsroboter und einen Menschen geht.

Die Jagd nach einem Serienkiller beginnt im Anime B The Beginning. Sword Gai feiert auf Netflix zu Beginn des neuen Jahres seine Premiere. Der beliebte Bär Rilakkuma bekommt ebenfalls beim Streaming-Anbieter ein weltweites zuhause mit viel Reichweite.

Wann Knights Of The Zodiac - Saint Seiya erscheint, steht noch nicht fest, aber die Ritter aus der griechischen Sagenwelt werden sehnsüchtig von den Fans erwartet. So auch bei der 26-teiligen Serie Baki über die etwas anderen historischen Kämpfe. Mit wundersamen Geschichten erfreut auch Lost Song eure Gemüter im kommenden Programm-Jahr von Netflix.


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 93%