VG Wort Zählpixel

Paul Walker: Schreckliche neue Details zum Unfalltod

 
 

Der Star aus Fast And Furious 7 findet keine Ruhe. 2013 raste er als Beifahrer eines Porsches mit überhöhter Geschwindigkeit gegen ein Baum. Der Wagen ging kurz danach in Flammen auf. Jetzt wurde bekannt, dass Paul Walker nach dem Aufprall noch am Leben war. Ist der Brian OConner-Darsteller lebendig verbrannt? Die schrecklichen neuen Details zum Unfalltod erfahrt ihr im Video. Jetzt mit einem Klick starten!


 
 

November 2013: Fast And Furious-Star Paul Walker ist mit einem Freund auf dem Rückweg von einer Charity-Veranstaltung. Der Rennfahrer Roger Rodas fuhr den Sportwagen, der am 30.11.2013 gegen einen Baum prallte und kurze Zeit später ausbrannte. Fahrer und Beifahrer starben noch am Unfallort. Fans waren geschockt über das plötzliche Ableben des Schauspielers, der gerade mal 40 Jahre alt wurde.

In der Fernsehshow Paul Walker: Collision Course wurden jetzt neue Details zum Tod bekannt. Laut dem Rechtsanwalt Craig McClellan wurde Ruß in Walkers Luftröhre gefunden, was darauf schließen lässt, dass der Brian OConner-Darsteller noch geatmet hat, als der Wagen in Flammen aufging. Beim eigentlichen Unfall brach sich Paul Walker anscheinend nur ein paar Rippen, das Schlüsselbein und den Oberarm. Tot soll er danach aber nicht gewesen sein.

Durch Videoaufnahmen einer Überwachungskamera wurde bekannt, dass es ca. 60 Sekunden dauerte, bis der Porsche Carrera GT Feuer fing. Es scheint tragische Tatsache zu sein, dass Paul Walker in dieser einen Minute noch hätte gerettet werden können. Selbst befreien konnte er sich nicht, da er in seinem Sitz eingeklemmt war. R.I.P. Paul Walker!


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 94%