VG Wort Zählpixel

Pictured: Der Horror-Kurzfilm soll ins Kino kommen

©  FILM.TV | Horror
 
01.06.2017 17:50
 

Der aus Schweden stammende Filmemacher David F. Sandberg drehte schon Horrorstreifen wie Lights Out und Annabelle 2. Nun verriet der Regisseur neue Pläne für einen seiner bereits veröffentlichten Kurzfilme. Der Stoff aus Pictured eignet sich demnach hervorragend für eine Kino-Adaption. Bildet euch eure eigene Meinung, denn hier zeigen wir euch den kompletten Kurzfilm Pictured von David F. Sandberg. Seht das Video mit einem Klick. Weitere Infos lest ihr unter dem Videoplayer.

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Pictured: Der Horror-Kurzfilm soll ins Kino kommen: Infos & Links

Regisseur David F. Sandberg wurde von The Conjuring-Produzent James Wan auf YouTube entdeckt und konnte seitdem mit mehreren Horrorstreifen überzeugen. Für Warner Bros. setzte er seine eigenen Ideen um, die auf der großen Leinwand überzeugten.

So könnte auch bald aus seinem Kurzfilm Pictured von 2014 ein gruseliger Kassenschlager werden. Gegenüber dem Portal Blairwitch verriet er im Interview, dass die Geschichten in den Kurzfilmen Pictured und Cam Closer das Zeug hätten für richtige Spielfilme.

In Pictured geht es um ein Gemälde, das eine Frau so lang in den Wahnsinn treibt, wie es Macht von ihr ergreift. Blinzeln und Weggucken wird hier sofort bestraft. Eigene Interpretationen willkommen. Wir sind gespannt auf den Langfilm zum Thema und freuen uns auf weitere Schauergeschichten von David F. Sandberg.

Schauspieler:
Lotta Losten, Hanna Johansson

Regie:
David F. Sandberg

Drehbuch:
David F. Sandberg, Lotta Losten


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 92%