VG Wort Zählpixel

Power Rangers-Star tötet Mitbewohner mit Schwert

©  FILM.TV | News
 
17.03.2017 14:57
 

Cole Evans war einer der Hauptdarsteller in der TV-Serie Power Rangers Wild Force. Im echten Leben heißt trägt er den Namen Ricardo Medina und kann auch hier mit langen Klingen umgehen. Diese Tatsache wird seinem damaligen Mitbewohner Josh S. zum Verhängnis, denn an einem Abend im Januar 2015 tötet Ricardo Medina seinen Freund mit einem Schwert! Wie es zum Streit und den darauf folgenden tödlichen Stichen kam, erfahrt ihr im Video. - Jetzt mit einem Klick starten!

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Power Rangers - Ricardo Medina

Power Rangers - Ricardo Medina
Star tötet Mitbewohner mit Schwert

Heartbeats

Heartbeats
 VIDEO-TIPP

Wilson 

Wilson 
 VIDEO-TIPP

 
 

Power Rangers-Star tötet Mitbewohner mit Schwert: Infos & Links

Ricardo Medina war einer der Hauptdarsteller der TV-Serien Power Rangers Wild Force und Power Rangers Samurai. Als Cole Evans schlüpfe er 2002 zum ersten Mal in das Kostüm des roten Rangers. Heute sitzt der ehemalige Fernsehstar im Gefängnis, denn im Januar 2015 tötete Ricardo Medina seinen Mitbewohner mit einem Schwert.

Die beiden Freunde sollen laut Anklage über die Freundin des ehemaligen Power Rangers gestritten haben. Daraufhin nahm Medina ein Schwert und stach mehere Male auf Josh S. ein. Die Stiche endeten tödlich. Medina rief kurz nach der Tat selbst die Polizei und bekannte sich jetzt des Totschlags schuldig. Ihm drohen bis zu sechs Jahre Gefängnis.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 92%
 

Meinungen zu "Power Rangers-Star tötet Mitbewohner mit Schwert"