VG Wort Zählpixel

ProSieben Zuschauer ist ein bisschen fett und arm

©  FILM.TV | News
 
15.11.2017 10:39
 

Es hätte eigentlich nie an die Öffentlichkeit dringen sollen, aber ein bisschen beleidigt fühlt man sich als treuer ProSieben-Zuschauer dann doch. Der Senderchef hat in einer Telefonkonferenz die Leute, die sein Programm schauen mit den Worten beschrieben “Sie sind Menschen, ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm, die immer noch gerne auf dem Sofa sitzen, sich zurücklehnen und gerne unterhalten werden wollen”.

Nun ja, wer von uns hat schon ein Sixpack und Geld in Hülle und Fülle, aber nach besonderer Wertschätzung für das Einschalten seines Senders klingt das auch nicht. Bekannt wurde das Zitat, weil eine Mitschrift des Telefonats bei den Kollegen von dwdl.de landete. Die erklären auch, dass ProSieben-Chef Thomas Ebeling mit dieser Beschreibung seiner Zuschauer erst heraus rückte, nachdem die Gesprächspartner eindringlich nachfragten, wieso Netflix für den Fernsehsender keine Gefahr darstellen sollte.

Ein Sprecher des Mutterkonzerns ProSiebenSat.1 macht sich auch nicht die Mühe, das Zitat zu widerlegen. Man sagt dazu nur, dass eine wörtliche Übersetzung aus dem Englischen und aus dem Zusammenhang gerissen “womöglich missverstanden werden kann”.

Was sagt ihr dazu: fühlt ihr euch von Ebelings Aussage als ProSieben Zuschauer beleidigt? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare, am Ende der Seite.

Bist du beim Facebook Messenger? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "ProSieben Zuschauer ist ein bisschen fett und arm"

Fikkefuchs Trailer

Fikkefuchs Trailer
Jan Henrik Stahlberg, Franz Rogowski

Whatever Happens

Whatever Happens
 VIDEO-TIPP

Flatliners

Flatliners
 VIDEO-TIPP

 
 
 

ProSieben Zuschauer ist ein bisschen fett und arm: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 92%
 

Meinungen zu "ProSieben Zuschauer ist ein bisschen fett und arm"