VG Wort Zählpixel

SAW 8 Altersfreigabe

©  FILM.TV | News
 
15.03.2017 15:36
 

Jigsaw kommt im Oktober mit Tobin Bell zurück auf die große Leinwand und will wieder ein grausames Spiel spielen! Der Folter-Horror-Film um das Erbe des Puzzlemörders ist bereits abgedreht und wurden den Prüfern in den USA vorgelegt. Alle Infos zur SAW 8 Altersfreigabe und in welche Richtung die Fortsetzung geht, bekommt ihr im Video - Jetzt mit einem Klick starten!

Festhalten! Unser Player wird geladen...
SAW 8 Altersfreigabe

SAW 8 Altersfreigabe
SAW Legacy

Emoji

Emoji
 VIDEO-TIPP

Mädelstrip

Mädelstrip
 VIDEO-TIPP

 
 

SAW 8 Altersfreigabe: Infos & Links

In SAW 8 Legacy tritt eine bisher unbekannte Person das Erbe des Puzzlemörders an. Tobin Bell wird ebenfalls mit an Bord sein, es ist aber noch unklar wie die Macher den Original-Jigsaw zurück bringen wollen. Dafür wissen wir, in welche Richtung der Film geht: Es wird wieder extrem brutal. Die amerikanische Behörde MPAA, die in den USA für die Altersfreigabe zuständig ist, durfte SAW 8 bereits sehen und gibt der Fortsetzung ein R-Rating.

Das bedeutet, dass SAW Legacy in Deutschland vermutlich auch wieder eine FSK 18 bekommt. Als Grund für die Einstufung gab die MPAA an, dass der achte Film mit dem Puzzlemörder blutige Gewalt und Folterszenen zeigt, die für Jugendliche nicht angemessen sind. Außerdem wird anscheinend mit Kraftausdrücken um sich geworfen. Laura Vandervoort aus der TV-Serie Bitten und Hannah Anderson aus Shoot The Messenger werden neben Tobin Bell in Legacy zu sehen sein. SAW 8 startet offiziell am 26. Oktober 2017 in unseren Kinos.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 84%
 

Meinungen zu "SAW 8 Altersfreigabe"