VG Wort Zählpixel

Streaming-Urteil vom EuGH: Das sind die Strafen

©  FILM.TV | News
 
03.05.2017 15:00
 

Einen Kinofilm, die aktuellste Folge der Lieblings-Serie oder ein Bundesliga-Spiel illegal im Netz anzusehen ist nach dem letzten Urteil des Europäischen Gerichtshofs rechtswidrig und kann teuer werden! Im Streaming-Urteil vom EuGH heißt es, dass das ansehen von eindeutig illegalen Streams eine Urheberrechts-Verletzung darstellt. Das bedeutet, dass Seiten wie kinox.to keine rechtliche Grauzone mehr sind. Welche Strafen auf euch zukommen könnten und wie teuer eine Abmahnung wird, erklären wir euch im Video. Jetzt mit einem Klick in unserem Player starten!

Streaming-Urteil vom EuGH

Streaming-Urteil vom EuGH
Das sind die Strafen

Biene Maja

Biene Maja
 VIDEO-TIPP

Jurassic World 2

Jurassic World 2
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Streaming-Urteil vom EuGH: Das sind die Strafen: Infos & Links

Das Streaming-Urteil vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) schlägt weiterhin hohe Wellen. Seiten wie kinox.to oder movie4k.to sind ab sofort keine Rechtliche Grauzone mehr. Laut dem Gericht ist das ansehen von Streams auf eindeutig illegalen Seiten eine Urheberrechtsverletzung und damit strafbar. Davon betroffen sind sowohl Filme und Serien, aber auch Bundesliga-Spiele im Stream. Sollte eure IP-Adresse ermittelt werden, kommt eine Abmahnung auf euch zu und die kann teuer werden.

Laut dem Medienanwalt Christian Solmecke werden die Strafen nach dem EuGH-Urteil über illegales Streaming um die 150 Euro liegen. Dazu kommt wahrscheinlich eine Schadensersatz-Forderung, die pro angesehenem Film zwischen 5 und 10 Euro liegen dürfte. Beispiel illegales Streaming The Big Bang Theory - Staffel 10: Im schlechtesten Fall wären dass dann also 150 € Abmahngebühr plus 24 x 10 € = 240 €. Macht zusammen 390 € für 24 Folgen, die bei Amazon zur Zeit für 34,99 Euro zu haben sind.

Da überlegt man sich besser zweimal, ob sich illegales Streaming heute noch lohnt. Alternativen wie Netflix, Maxdome, Amazon, Sky oder iTunes bieten eine legale Möglichkeit sich Filme, Serien und Bundesliga-Spiele im Stream anzusehen.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 99%
 

Meinungen zu "Streaming-Urteil vom EuGH: Das sind die Strafen"