VG Wort Zählpixel

The Big Bang Theory Staffel 11 und 12 kommen

©  FILM.TV | Comedy
 
21.03.2017 14:36
 

Lange war unklar, was nach Season 10 von The Big Bang Theory passiert. Die Nerds um Kaley Cuoco und Jim Parsons haben jetzt über eine Fortsetzung der Comedy-Serie verhandelt. Es ging dabei natürlich hauptsächlich um Geld. Das Ergebnis der Gehaltsverhandlungen und warum noch nicht zu 100 Prozent klar ist, ob alle Hauptdarsteller weiter an Bord sind, erfahrt ihr im Video. Jetzt mit einem Klick starten!

The Big Bang Theory

The Big Bang Theory
Staffel 11 und 12 kommen

Whatever Happens

Whatever Happens
 VIDEO-TIPP

Flatliners

Flatliners
 VIDEO-TIPP

 
 
 

The Big Bang Theory Staffel 11 und 12 kommen: Infos & Links

The Big Bang Theory geht weiter! Nach Staffel 10 folgen noch mindestens zwei weitere mit Penny, Leonard, Sheldon, Raj und Howard. CBS verkündete offiziell, dass die Verträge von Kaley Cuoco, Jim Parsons, Johnny Galecki, Kunal Nayyar und Simon Helberg verlängert wurden, meldet Deadline. Aber was ist mit Bernadette und Amy?

Die beiden Schauspielerinnen Melissa Rauch und Mayim Bialik sitzen noch am Verhandlungstisch. Bisher verdienen sie pro Nase ca. 175.000 Dollar pro Episode. Insider wollen erfahren haben, dass Amy und Bernadette zukünftig bis zu 500.000 Dollar pro Folge bekommen könnten, da ihre Figuren immer wichtiger wurden und auch weiter ausgebaut werden sollen. Es steht also noch nicht zu 100 Prozent fest, dass wieder alle mit an Bord sind, aber das dürfte bald der Fall sein.

Mit welchen Problemen sich die Nerds aus The Big Bang Theory ab Staffel 11 rumschlagen müssen ist noch unklar. Ebensowenig wurde ein Datum für den Start der Produktion genannt. Es gilt jedoch als sicher, dass die elfte Season im Herbst in den USA und Anfang 2018 dann in Deutschland starten wird.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 90%
 

Meinungen zu "The Big Bang Theory Staffel 11 und 12 kommen"