VG Wort Zählpixel

The Exorcist: Krasse Horrorserie bei Amazon

©  FILM.TV | News
 
21.09.2017 13:16
 

In The Exorcist versuchen zwei sehr unterschiedliche Priester den Teufel aus einem jungen Mädchen auszutreiben. Kommt euch bekannt vor? Kein Wunder, schließlich basiert die Fox-Serie auf dem Horrorklassiker von 1973. Den zermürbenden Schrecken des Originals Der Exorzist erreichte seitdem fast keiner der vielen Nachahmer. Die Serie hingegen steckte bereits viel Lob ein und kommt nun auch nach Deutschland. Alle Infos dazu findet ihr im Text unter dem The Exorcist Trailer.

The Exorcist Trailer

The Exorcist Trailer
Staffel 2

Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

The Exorcist: Krasse Horrorserie bei Amazon: Infos & Links

Von Thelma And Lousie zu The Exorcist: Geena Davis kehrt mit der Horrorserie zurück in die Schlagzeilen. Als Mutter einer angeblich von Dämonen besessenen Tochter wendet sie sich an einen Priester, gespielt von Alfonso Herrera, den die meisten wohl aus Sense8 kennen dürften. Dumm nur, dass der junge Geistliche überhaupt keine Erfahrung mit dem Austreiben böser Mächte hat …

Ein Glück hingegen, dass er einen Kollegen findet, der sich mit Exorzismus deutlich besser auskennt als er. Der Priester namens Marcus Keane beziehungsweise Marcus Lang wird von dem Schauspieler Ben Daniels dargestellt. Daniels war unter anderem in einer Nebenrolle in Star Wars: Rogue One zu sehen. Dort spielte er General Merrick. Als Teufelsaustreiber rückt Daniels deutlicher in den Mittelpunkt, schließlich mimt er in der Fox-Serie den titelgebenden Exorzisten. Oder zumindest einen von beiden neben Alfonso Herrera.

Obwohl die Zuschauerzahlen für The Exorcist bei Fox durchaus besser sein könnten, wird derzeit eine zweite Staffel produziert. Was wohl daran liegt, dass die Serie sowohl bei den Zuschauern als auch bei den Kritikern gut ankam. Während ab dem diesjährigen Herbst also auf Fox die zweite Exorzismus-Runde eingeläutet wird, wird die erste Staffel auch hierzulande laufen – und zwar bei Amazon.

Der Executive Vice President von Twentieth Century Fox Television Distribution äußert sich sehr optimistisch über den Deal: „Wir freuen uns sehr, mit Amazon dank dieses Vertrags zusammenarbeiten zu können, und darauf, ein neues weltweites Publikum diese großartige Serie entdecken zu lassen.“ Wann ihr The Exorcist bei Amazon sehen könnt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Übrigens: Den Vater der unter bösen Mächten leidenden Familie spielt Alan Ruck, den Komödienfans schon seit Ferris Macht Blau in ihre Herzen geschlossen haben. Seine Rolle in The Exorcist fällt aber zweifellos weit weniger amüsant aus ...


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 76%