VG Wort Zählpixel

The Purge 4: Hauptdarsteller will nicht mehr

©  FILM.TV | News
 
09.01.2017 15:12
 

Die erfolgreiche Säuberungs-Reihe wird fortgesetzt. Allerdings müssen wir wahrscheinlich auf den Star der letzten beiden Horror-Filme verzichten! The Purge 4: Hauptdarsteller will nicht mehr - Mehr Infos im Video!

The Purge 4

The Purge 4
Frank Grillo

Kin

Kin
 VIDEO-TIPP

Searching

Searching
 VIDEO-TIPP

Nicht Ohne Eltern

Nicht Ohne Eltern
 VIDEO-TIPP

 
 
 

The Purge 4: Hauptdarsteller will nicht mehr: Infos & Links

Seit Sommer 2013 hat sich die Horror-Thriller-Reihe The Purge eine beachtliche Fanbase erschlachtet. Die Fortsetzungen The Purge: Anarchy und The Purge: Election Year haben an den Kinokassen immer höhere Gewinne in die Taschen der Hollywood-Bosse gespült. Der letzte Film aus dem Jahr 2016 konnte sogar fast 120 Millionen Dollar einspielen. Eine Fortsetzung ist laut Informationen von Hauptdarsteller Frank Grillo fest eingeplant. Eventuell aber ohne ihn!

Grillo sagte in einem Interview mit dem Collider, dass er sich nicht sicher ist, ob er für The Purge 4 noch mal vor die Kamera treten will. Er betonte, dass die Reihe ein großer Spaß und unterhaltsam wäre, aber es gäbe nur eine Möglichkeit ihn zu überzeugen noch mal an einer Säuberung teilzunehmen: Frank Grillo ist nur an Bord, wenn Regisseur James DeMonaco wieder dabei ist und es braucht eine überragende Geschichte, sonst verlässt der Schauspieler das Franchise.

Frank Grillo hat in The Purge: Anarchy Ethan Hawke als Hauptdarsteller abgelöst und auch in The Purge: Election Year eine große Rolle gespielt. Was würdet ihr von The Purge 4 mit neuen Stars halten? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare! 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 89%
 

Meinungen zu "The Purge 4: Hauptdarsteller will nicht mehr"